Alle Storys
Folgen
Keine Story von RheinEnergie AG mehr verpassen.

RheinEnergie AG

RheinEnergie bietet EDELGARD-schützt-Raum in Köln-Ehrenfeld

RheinEnergie bietet EDELGARD-schützt-Raum in Köln-Ehrenfeld
  • Bild-Infos
  • Download

Ein Dokument

Der Energieversorger RheinEnergie beteiligt sich an der Kampagne "EDELGARD schützt" der "Kölner Initiative gegen sexualisierte Gewalt" und hat in seiner Hauptverwaltung am Parkgürtel 24 in Köln-Ehrenfeld einen Raum eingerichtet, in dem Frauen und Mädchen sofort Hilfe erhalten, wenn sie sich belästigt oder bedroht fühlen. Damit ist die RheinEnergie eine von derzeit 137 Anlaufstellen für Frauen und Mädchen in Köln.

Beigefügt erhalten Sie eine Pressemitteilung zu unserer Mitwirkung an der EDELGARD-schützt-Kampagne. Über eine Berichterstattung in Wort und Bild freuen wir uns sehr.

Wir wünschen Ihnen noch einen schönen Tag!

Mit freundlichen Grüßen

Ronja Walther

RheinEnergie AG
Parkgürtel 24, 50823 Köln
Telefon 0221 178-3035
http://www.rheinenergie.com presse@rheinenergie.com

Vorstand:
Dr. Dieter Steinkamp, Vorsitzender
Dr. Andreas Cerbe
Norbert Graefrath
Dieter Hassel
Achim Südmeier


Vorsitzender des Aufsichtsrates:
Bernd Petelkau

Amtsgericht Köln HR B 37 306
Weitere Storys: RheinEnergie AG
Weitere Storys: RheinEnergie AG
  • 05.02.2020 – 10:10

    Köln-Merkenich: Arbeiten am Trinkwassernetz in der Emdener Straße

    Die RheinEnergie arbeitet in der Zeit von Montag, 10. Februar 2020, bis Freitag, 28. Februar 2020, an einer Trinkwasserleitung in der Emdener Straße im Kölner Stadtteil Merkenich. Die Arbeiten finden zwischen dem Ivenshofweg und der Causemannstraße auf Höhe der Emdener Straße 117 statt. Weitere ...

    Ein Dokument
  • 03.02.2020 – 13:00

    Köln-Niehl: Arbeiten am Trinkwassernetz in der Boltensternstraße

    Die RheinEnergie erneuert in der Zeit von Mittwoch, 5. Februar 2020, bis Freitag, 21. Februar 2020, Trinkwasserleitungen in der Boltensternstraße im Kölner Stadtteil Niehl. Die Arbeiten finden ca. 50 m vor der Einmündung in die Friedrich-Karl-Straße in Fahrtrichtung stadteinwärts statt. Weitere ...

    Ein Dokument
  • 24.01.2020 – 13:38

    Wasserrohrbruch in Köln-Pesch: Verkehrsbehinderungen in der Elisabethstraße

    Nach einem Wasserrohrbruch kommt es derzeit in der Elisabeth­straße im Kölner Stadtteil Pesch zu Verkehrsbehinderungen. Die Schadensstelle befindet sich auf der Kreuzung Elisabethstraße/Longericher Straße. Techniker der RheinEnergie sind vor Ort, um den Schaden schnellstmöglich zu beheben. Der ...

    Ein Dokument