Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Allgemeiner Deutscher Tanzlehrerverband - ADTV mehr verpassen.

11.03.2020 – 14:49

Allgemeiner Deutscher Tanzlehrerverband - ADTV

Tanzen vor leeren Rängen, Aktive auf einem Abstand von mindestens zwei Metern? Undenkbar!

Hamburg (ots)

Tanzschulunternehmerverband Swinging World sagt für seine Videoclip-Tanzschiene "Dance4Fans" vorerst alle Turniere ab! Für Tausende von Dance4Fans-Tänzerinnen und -Tänzern war gestern ein rabenschwarzer Tag: Die gesamte Dance4Fans-Turnierserie wurden seitens der Organisatoren abgesagt. Betroffen davon ist sogar die Deutsche Meisterschaft, die Ende Mai im nordrhein-westfälischen Heiligenhaus hätte stattfinden sollen.

Hintergrund sind die aktuell durch die einige Bundesländer erlassenen Verfügungen zu Großveranstaltungen aller Art. Der Tanzschulunternehmerverband Swinging World und die jeweiligen örtlichen Veranstalter sahen aufgrund der aktuellen Entwicklungen in Sachen "Corona-Virus" zur ersatzlosen Streichung keine Alternative.

Denn Contests, die unter diesen Vorzeichen stattfinden würden, stellten - neben der Gefahr einer Ansteckung - womöglich all das infrage, was Dance4Fans ausmacht: Freude am Tanzen in großer Gemeinschaft von Tänzerinnen und Tänzern aus der gesamten Bundesrepublik und den Nachbarländern. Tanzen vor leeren Rängen, Aktive auf einem Abstand von mindestens zwei Metern? Undenkbar! Swinging World betrachtet die Absage als reine Vorsichts- und Fürsorgemaßnahme, die mithelfen soll, allen Beteiligten (also Aktiven, deren Familien, Schlachtenbummlern, Funktionären und Veranstaltern) die Bürde einer individuellen Entscheidung abzunehmen.

Nach dem gegenwärtigen Stand der Dinge, planen Dance4Fans-Organisationsteam und Veranstalter eine Wiederaufnahme des Contest-Betriebes eventuell noch vor den Sommerferien. Dies gilt unter dem Vorbehalt der in Deutschland dann in Bezug auf den Corona-Virus herrschenden Verhältnisse.

Pressekontakt:

Christian Götsch | Swinging World GmbH
Der Unternehmerverband der Tanzschulen, Weidestraße 120 b. 22083
Hamburg
T.: (0 40) 50 05 82-15, christian.goetsch@tanzen.de,
www.tanzen.de

Original-Content von: Allgemeiner Deutscher Tanzlehrerverband - ADTV, übermittelt durch news aktuell