Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Varusschlacht Im Osnabrücker Land mehr verpassen.

27.03.2018 – 12:58

Varusschlacht Im Osnabrücker Land

Oster-Leuchten in Museum und Park Kalkriese
Feuerwerksevent am Ostersonntag, 1. April 2018

Bramsche-Kalkriese (ots)

Das Oster-Leuchten 2018 setzt den Ort der Varusschlacht in Szene. Unter dem Motto "Achtung Germanen!" erlaubt das spektakuläre Pyrotechnikevent am Ostersonntag, 1. April 2018, 17 bis 22 Uhr, mit Feuerwerk, Licht und Flammen einen Einblick in das Kampfgeschehen vor rund 2000 Jahren. Passend zur anstehenden Sonderausstellung GÖTTER, GLAUBE UND GERMANEN, die am 28. April 2018 startet, stehen besonders die Germanen mit ihren Lebens- und Glaubenswelten im Mittelpunkt. Mit faszinierenden Effekten zeichnet das Feuerwerk imposante Bilder an den Nachthimmel über Kalkriese. Auch beim diesjährigen Oster-Leuchten ist das große Feuerwerk in der einsetzenden Dunkelheit der Höhepunkt des Abends. In sieben Kapiteln geht es mit Deutschlands größtem Feuerwerksunternehmen WECO auf eine "pyrotechnische Reise". Gewittergrollen, zuckende Blitze am tiefschwarzen Himmel über der germanischen Wildnis führen die Zuschauer in eine andere Welt. Rote Explosionen und brokatglänzendes Gold versinnbildlichen den Einmarsch der Römer. Mit faszinierenden Effekten wird das Kampfgeschehen in eindrucksvollen Bildern an das Firmament gemalt. Immer wieder entführen gewaltige Farbexplosionen in die Glaubenswelten der einstigen Gegner. Das große Vorprogramm startet ab 17:00 Uhr. Aktuelles zur Forschung können Interessierte in Vorträgen erfahren. Eine archäologische Parkführung mit bietet den Besuchern die Gelegenheit sich aktiv auf die Spuren der Funde zu begeben. Im Außengelände erlauben so genannte Zeitinseln den Blick in die Vergangenheit. Bei Fackelführungen in der Dämmerung entdecken Groß und Klein immer wieder geheimnisvolle Orte. Und auch die Klassiker bei den Kindern, das Mitmachprogramm "Kleider machen Römer" und "Ein feuriges Erlebnis", fehlen nicht im bunten Veranstaltungsangebot. Im Museum stehen öffentliche Führungen und Kurzvorträge zur Varusschlacht und zum Fundplatz Kalkriese auf dem Plan.

Pressekontakt:

Caroline Flöring
VARUSSCHLACHT im Osnabrücker Land
Museum und Park Kalkriese
Tel. 05468 9204-40
E-Mail: caroline.floering@kalkriese-varusschlacht.de

Original-Content von: Varusschlacht Im Osnabrücker Land, übermittelt durch news aktuell