PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von TELE 5 mehr verpassen.

21.03.2004 – 11:00

TELE 5

John Irvin-Abend auf Tele 5 am Mittwoch 24. März 2004: ‚Ozeanische Gefühle’ um 20.15 Uhr ‚Hamburger Hill’ um 22.00 Uhr

Grünwald (ots)

‚Ozeanische Gefühle’ ist eine Parabel über den
Traum von Freiheit und wurde von Regisseur John Irvin 1985 gedreht.
Drehbuchautor ist kein geringerer als der bekannte
Theaterschriftsteller Harold Pinter, dem der gleichnamige Roman von
Russell Hoban als Vorlage diente. Die beiden Schauspieler und
‚Oscar’-Gewinner Ben Kingsley und Glenda Jackson überzeugen in dieser
skurillen Geschichte über eine Kinderbuchautorin und einen
Buchhändler in der Lebenskrise, die durch die Befreiung dreier
Riesenschildkröten aus dem Londoner Zoo neue Impulse für ihr eigenes
Leben erhalten.
John Irvin, der selbst in Vietnam gekämpft hat und seinem Film
‚Hamburger Hill’ eine wahre Kriegsbegebenheit zugrunde legt, drehte
1988 nach Oliver Stones ‚Platoon’(1986) einen weiteren Film, der sich
dem Trauma des Vietnamkriegs stellt. Dabei benutzte er ein
ungewöhnliches Stilmittel: Er wählte bis auf Don Cheadle (‚Traffic’,
Ocean’s Eleven’) weithin unbekannte Schauspieler als Synonym für die
willkürlich ausgewählten und gefallenen Soldaten. Selten ist wohl ein
so zynischer Filmtitel vergeben worden: ‚Hamburger Hill’ nannten die
Überlebenden des im Film geschilderten Kriegskommandos den Hügel, auf
dem 400 Soldaten hingeschlachtet wurden, ohne dass es dafür auch nur
eine halbwegs greifbare strategische Begründung gegeben hätte.
Weitere Filme von John Irvin: ‚Die Hunde des Krieges’ (1981 mit
Christopher Walken und Tom Berenger), ‚Sein größter Sieg’ (1983 mit
John Hurt), ‚Der City Hai’ (1986 mit Arnold Schwarzenegger), ‚Ein
Sommer am See’ (1995 mit Vanessa Redgrave und Uma Thurman), ‘Shiner’
(2000, mit Michael Cane und Martin Landau), ‚Der vierte Engel’ (2001
mit Jeremy Irons, Forest Whitaker und Jason Priestley), ‘Dot.Kill’
(2004 mit Armand Assante in post-production).
ots-Originaltext: Tele 5
Digitale Pressemappe: 
http://www.presseportal.de/story.htx?firmaid=43455

Rückfragen bitte an:

Tele 5 Pressestelle
Barbara Bublat / Sebastian Wilhelmi
Tel.: 089/649 568-171 / -172, Fax: -119
E-Mail: presse@tele5.de

Original-Content von: TELE 5, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys: TELE 5
Weitere Storys: TELE 5