PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von TELE 5 mehr verpassen.

26.07.2012 – 17:40

TELE 5

Zum Tode von Schauspielerin Susanne Lothar: TELE 5 zeigt 'Funny Games' // Michael Hanekes Drama in der Nacht von Freitag auf Samstag, 28. Juli, 00.15 Uhr (BILD)

Zum Tode von Schauspielerin Susanne Lothar: 
TELE 5 zeigt 'Funny Games' //
Michael Hanekes Drama in der Nacht von Freitag auf Samstag, 28. Juli, 00.15 Uhr (BILD)
  • Bild-Infos
  • Download

MünchenMünchen (ots)

Vor zwei Wochen war Susanne Lothar noch freudestrahlend auf dem Roten Teppich zu sehen. Da wurde das Mutter-Tochter-Drama 'Staub auf unseren Herzen', in dem sie eine der Hauptrollen spielte, im Rahmen des FILMFEST MÜNCHEN 2012 gefeiert und u. a. mit dem TELE 5 Award, dem Publikumspreis als beliebtester deutscher Spielfilm, geehrt. Die Nachricht, dass die Schauspielerin mit nur 51 Jahren gestorben ist, kam umso unerwarteter. Aus Anlass ihres Todes zeigt TELE 5 in der Nacht zum Samstag, 28. Juli, 0.15 Uhr noch einmal Michael Hanekes verstörendes Psychogramm 'Funny Games', in dem die Vollblutschauspielerin neben ihrem vor fünf Jahren verstorbenen Mann Ulrich Mühe brilliert.

In 'Funny Games' spielen Lothar und Mühe ein Ehepaar, das mit den Kindern einen unbeschwerten Urlaub verbringen will und dabei in die Gewalt zweier Psychopathen gerät. Über den Film sagte die Tochter des Schauspielerehepaars Hanns Lothar und Ingrid Andree in einem 2011 geführten Interview: "Ja, wir sind gern weit übers Ziel hinausgeschossen. Und die Arbeit mit Haneke war ein Glücksfall! Wir hätten auch das Telefonbuch für ihn gespielt."

Für ihre Rolle in Michael Hanekes 'Das weiße Band' (2010) war Lothar für den Deutschen Filmpreis in der Kategorie Beste Hauptdarstellerin nominiert. Berühmt wurde die gebürtige Hamburgerin, die als Extremschauspielerin galt, durch Peter Zadeks Theateraufführung "Lulu": Fast vier Stunden stand sie nackt auf der Bühne und ihre unglaubliche Präsenz hat Kritiker und Zuschauer umgehauen. Susanne Lothar, von ihren Freunden "Suse" genannt, starb mit 51 Jahren und hinterlässt zwei Kinder.

Informationen und Bilder zum Programm auch unter www.tele5.de in der Presselounge

Pressekontakt:

TELE 5 Ansprechpartner
Steffen Wulf, E-Mail: presse@tele5.de

TELE 5 Bildredaktion:
Judith Hämmelmann, Email: presse@tele5.de

Original-Content von: TELE 5, übermittelt durch news aktuell