Marco Polo Reisen

Marco Polo erweitert Länderpalette und baut China- und Indien-Angebot aus

    München (ots) - Marco Polo startet mit vier Katalogen in die neue Saison - und hat seine Länderpalette auf über 80 Länder erweitert. Erstmals im Programm sind u. a. Israel, Costa Rica, Ekuador und Tunesien, das im Basispaket mit Flug und "Scout" bereits ab 599 Euro zu haben ist. Zudem hat der Experte für preisgünstige Erlebnisreisen sein Angebot im Trendmarkt China auf 17 Varianten ausgebaut, darunter einen neuen 19-Tage-Trip inklusive Kung-Fu-Training im Shaolin-Kloster. Und auch dem Indien-Fan kommt der Veranstalter mit innovativen Reiseideen entgegen und bietet erstmalig eine dreiwöchige Nordindien-Tour an, bei der man dem Leben entlang des Ganges drei Tage lang von Usmanpur bis Varanasi in einfachen Segelbooten nachspürt.     Ebenfalls neu im Programm: Georgien und der Jemen. Den Kaukasus kann man jetzt in kleiner Gruppe bereits ab 1199 Euro entdecken. Die neun Tage dauernde Erlebnisreise lockt dabei mit Drei-Sterne-Highlights wie dem berühmten Goldenen Vlies und dem "ersten Europäer", dem Homo erectus von Dmanisi, ebenso sehr wie sie mit Ungewöhnlichem aufwartet. Zu Letzterem zählt sicherlich ein Stelldichein mit Ringern, bei dem man sich im Nationalsport der Georgier üben kann. "Dem Ungewöhnlichen ganz nah", wie es der Veranstalter verspricht, kommt man aber auch im Jemen, wo der Marco Polo-Gast frühmorgens in Begleitung seines "Scouts" auf den Fischmarkt in Hohdeidah feilschen geht, um abends am Roten Meer den "Fang" beim Sunset eigenhändig zu grillen. Kostenpunkt der zehntägigen Jemen-Reise, auf der man jede Menge Wüste, Bergdörfer und archaische Traditionen erlebt: ab 999 Euro.

    Im Basispaket auf allen Reisen des Veranstalters enthalten sind Flug, Rundreise, Übernachtung mit Frühstück in guten Hotels und die Reiseleitung. Weitere Infos: www.marco-polo-reisen.com.

Pressekontakt:

Dr. Frano Ilic
Fon +49 (0) 89 / 150019-19
Fax +49 (0) 89 / 150019-18

Original-Content von: Marco Polo Reisen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Marco Polo Reisen

Das könnte Sie auch interessieren: