HERTHA BSC GmbH & Co. KGaA  

Hertha BSC verleiht Esswein nach Stuttgart

Alexander Esswein verlässt Hertha BSC - zumindest vorübergehend. Der Offensivspieler wechselt auf Leihbasis für ein halbes Jahr zum VfB an den Neckar.

Berlin - Alexander Esswein verlässt Hertha BSC auf Leihbasis und wechselt zur Rückrunde für ein halbes Jahr zum VfB Stuttgart. "Es ist für 'Essi' aktuell vor allem wichtig, wieder regelmäßig Spielpraxis auf hohem Niveau zu sammeln", sagte Geschäftsführer Sport Michael Preetz.

Alexander Esswein wechselte im Sommer 2016 vom FC Augsburg an die Spree und lief bislang in 52 Pflichtspielen mit der Hertha-Fahne auf der Brust auf. Dabei gelangen dem 28-Jährigen vier Tore und fünf Vorlagen für den Hauptstadtclub. In der laufenden Spielzeit kam der gebürtige Wormser für die Profis nicht zum Einsatz, erzielte allerdings in fünf Einsätzen in der Regionalliga Nordost zwei Treffer für die blau-weiße U23.

Pressekontakte:

Marcus Jung

Leiter Kommunikation und Medien

Hertha BSC GmbH & Co KGaA

Marcus.Jung@herthabsc.de

+49 (0)30 300 928 202

Jessica Bork

Leiterin Media Relations/Stellv. Leiterin Kommunikation und Medien

Hertha BSC GmbH & Co KGaA

Jessica.Bork@herthabsc.de

+49 (0)30 300 928 203



Weitere Meldungen: HERTHA BSC GmbH & Co. KGaA  

Das könnte Sie auch interessieren: