Das könnte Sie auch interessieren:

Hypebeasts 2018: Was ist noch heiß, was verbrannt? - Neue Ausgabe von treibstoff: Das Magazin von news aktuell

Hamburg (ots) - Die neue Ausgabe von treibstoff ist erschienen (4/18). Im Magazin der dpa-Tochter news ...

Kraftvolle Kooperation: Fitness-Magazin SHAPE launcht "Sophia Thiel Magazin" / Ab 9. Januar 2019 im Handel

München (ots) - Sie war die erste Influencerin auf der Titelseite von SHAPE. Jetzt wachsen die starken Marken ...

Finale! Wer gewinnt die erste Staffel von "The Voice Senior"? Das TV-Publikum entscheidet live in SAT.1 - am Freitag um 20:15 Uhr

Unterföhring (ots) - Rock'n'Roller vs. Soul-Lady. Opern-Liebhaber vs. Schlagerfan. Whitney Houston vs. Marlene ...

31.08.2016 – 10:30

Subaru

Subaru Levorg mit Bestwertung von fünf Sternen im EuroNCAP Crashtest

  • Bild-Infos
  • Download

Friedberg (ots)

Der Subaru Levorg erhält fünf von fünf möglichen Sternen im EuroNCAP Crashtest. Die Bestwertung bestätigt das hohe Sicherheitsniveau des Sportkombis, der im neuen Modelljahr serienmäßig mit dem "Eyesight"-Assistenzsystem vorfährt. Es erkennt Fußgänger und andere Hindernisse vor dem eigenen Fahrzeug und leitet bei Bedarf selbstständig eine Notbremsung ein, um eine Kollision zu verhindern.

Für seine Beurteilung untersucht EuroNCAP nicht nur den Schutz von Erwachsenen und Kindern im Fahrzeug, sondern auch den Fußgängerschutz sowie die Verfügbarkeit und Zuverlässigkeit von Assistenzsystemen. So testet die Sicherheitsorganisation mittlerweile auch Notbremsassistenten mit automatischer Fußgänger-Erkennung. Eyesight überzeugt auf ganzer Linie: Im Gegensatz zu den Systemen anderer Hersteller, die verschiedene Techniken wie Radar, Laser und Kameraeinheiten kombinieren, funktioniert das Subaru-System rein optisch. Zwei rechts und links vom Rückspiegel platzierte Kameralinsen erzeugen ein stereoskopisches Bild, das zuverlässig andere Fahrzeuge, Fußgänger, Fahrrad- und Motorradfahrer erkennt. Der Lohn ist ein Topresultat in dieser Kategorie - und ein hervorragendes Gesamtergebnis.

Neben EuroNCAP bestätigen auch andere unabhängige Prüfinstanzen die Zuverlässigkeit von Eyesight: So hat der ADAC unlängst in einem Vergleich von Notbremssystemen verschiedener Automobilhersteller dem Subaru-Assistenten hervorragende Genauigkeit selbst bei Nacht attestiert. Auch das US-amerikanische Insurance Institute for Highway Safety (IIHS) kommt zu einem ähnlichen Ergebnis: Als einzige Marke erreichte Subaru mit dem Outback die Höchstpunktzahl bei der Verhinderung eines Frontalaufpralls. Im Crashtest von JNCAP in Japan erzielte das System ebenfalls die Bestnote.

Mit den fünf Sternen des Subaru Levorg hat der japanische Allradspezialist nun eine Handvoll Bestnoten bei der europäischen Prüforganisation gesammelt: Der Legacy wurde bereits 2009 mit dem Topresultat bewertet, 2011 folgte der XV. Ein Jahr später gab es den fünffachen Sternen-Regen für den Forester sowie 2014 für den Outback. Subaru will das aktive und passive Sicherheitsniveau kontinuierlich verbessern und den Insassen höchsten Schutz bei maximalem Fahrspaß bieten.

Pressekontakt:

Andrea Wolf, Leitung Unternehmenskommunikation
Subaru Deutschland GmbH
Telefon: 06031-60 61 80
Email: andrea.wolf@subaru.de

Original-Content von: Subaru, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Subaru
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung