Alle Storys
Folgen
Keine Meldung von Montblanc mehr verpassen.

29.11.2002 – 10:17

Montblanc

Ausstellung der Montblanc Cutting Edge Art Collection noch bis Januar 2003

Ausstellung der Montblanc Cutting Edge Art Collection noch bis Januar
2003
  • Bild-Infos
  • Download

  
    - Querverweis: Bild wird über obs versandt und ist abrufbar unter:
        http://www.presseportal.de/galerie.htx?type=obs

    Hamburg (ots)

Das Montblanc Headquarter in Hamburg öffnet der
Öffentlichkeit die Türen: Noch bis Ende Januar 2003 präsentiert die
Montblanc Kulturstiftung eine beeindruckende Sammlung
zeitgenössischer internationaler Künstler.
    
    Einzigartig und unverwechselbar: Das ist die "Montblanc Cutting
Edge Art Collection",  die die Montblanc Kulturstiftung ab sofort in
den Räumen des Montblanc Headquarters in Hamburg der Öffentlichkeit
zugänglich macht. Zu sehen sind Arbeiten 20 zeitgenössischer Künstler
wie Jorge Pardo, Sylvie Fleury, Gerwald Rockenschaub, Ugo Rondinone,
Tom Sachs, Thomas Ruff, Gary Hume oder des kürzlich um's Leben
gekommene Michel Majerus. Alle Künstler sind an der so genannten
"Cutting Edge", an der Schwelle zum Superstar in der Welt der
zeitgenössischen Kunst. Und: Sie alle haben für ihre Auftragsarbeiten
das Markenzeichen von Montblanc, den weißen Stern, interpretiert und
inszeniert.
    
    Die "Montblanc Cutting Edge Art Collection", die weiter wachsen
wird, kann noch bis Januar 2003, Montags bis Donnerstags, im
Hamburger Headquarter von Montblanc International, Hellgrundweg 100,
besichtigt werden. Telefonische Anmeldung erbeten unter
040-84001-400.
    
    
ots Originaltext: Montblanc
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de


Ihre Rückfragen beantwortet:

Ingrid Roosen,
Vorstand Montblanc Kulturstiftung
Tel.: 040 / 84001 - 400, Fax : 040 / 84001 - 364
e-mail : i.roosen@montblanc.de

Original-Content von: Montblanc, übermittelt durch news aktuell