PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von Sky Deutschland mehr verpassen.

29.08.2018 – 11:25

Sky Deutschland

Rapper, große Stimmen und Klaus Kinski: Neue Showepisoden von "X Factor" am Freitag und Montag exklusiv auf Sky 1 und Sky Ticket

Rapper, große Stimmen und Klaus Kinski: Neue Showepisoden von "X Factor" am Freitag und Montag exklusiv auf Sky 1 und Sky Ticket
  • Bild-Infos
  • Download

Unterföhring (ots)

   - Diesen Freitag: Kurioser Auftritt von Wolfgang aus Berlin, den 
     Thomas Anders mit Klaus Kinski vergleicht
   - Starke Rap-Duos, Solokünstler und Rockbands
   - Die nächsten Shows am Freitag, 31. August und am Montag, 3. 
     September jeweils um 20.15 Uhr exklusiv auf Sky 1 und Sky Ticket
     und On Demand
   - Weitere Infos zur Show: www.sky.de/xfactor

29. August 2018 - Deutschland sucht weiterhin den "X Factor" - und zwar gemeinsam mit den hochkarätigen Juroren Jennifer Weist, Thomas Anders, Sido und Lions Head. Nach der Premiere am vergangenen Montag versuchen auch in den nächsten beiden Shows am Freitag, 31. August und Montag, 3. September wieder vielversprechende Kandidaten die anspruchsvolle Jury von ihrem Talent zu überzeugen. Mit dabei ist am Freitag unter anderem das sympathische Duo "Scheer" aus Löhne bei Bielefeld: "Wir sind aufgeregt und haben uns auf diesen Auftritt, auf diesen Moment schon richtig lange gefreut", sagen die beiden.

Der Bäckermeister Damion Lee aus Bernau am Chiemsee performt vor der Jury die Eigenkomposition "Erinnert euch", kämpft aber mit seiner Aufregung. Kurios wird der Auftritt von Wolfgang aus Berlin. Der 54-Jährige verleitet die Jury zum Vergleich mit Klaus Kinski. "Bei dir weiß man nie, was im nächsten Satz passiert", so Thomas Anders. Wer in die nächste Runde kommt und für wen die "X Factor"-Reise zu Ende ist, sehen alle Sky Zuschauer am Freitag, 31. August um 20.15 Uhr auf Sky 1, Sky Go, Sky Ticket und On Demand.

In der vierten Ausgabe der Show am Montag, 3. September stehen gleich zwei Rap-Duos vor der "X Factor"-Jury. "Sido ist unser Lieblingsrapper und der Grund, warum wir hier sind", so Kevin und Saki. Und auch die beiden Rapper von Crizzle & KeKay verschaffen sich gleich auf der Bühne den nötigen Respekt. Aber können sie auch Sido überzeugen? Moderatorin Charlotte Würdig: "Ich bin kein Musikexperte, aber mir gefallen die beiden. Sie sind gut, gehen nach vorne und haben Bock." Wer die Jury am Schluss überzeugt und drei oder mehr "Ja"-Stimmen erhält, kommt eine Runde weiter und kämpft um einen Platz in den Chair Challenges.

"X Factor" am Freitag, 31. August und Montag, 3. September jeweils um 20.15 Uhr auf Sky 1, Sky Go, Sky Ticket und On Demand zu sehen. Besondere Aktion für Fans, die noch keine Sky Kunden sind: Die erste Episode steht vom 28. August bis 11. September auf dem "X Factor" YouTube-Channel unter www.youtube.com/xfactorde zur Verfügung.

Über "X Factor":

Bei "X Factor" treten die talentiertesten Musiker Deutschlands in vier Kategorien gegeneinander an und versuchen die prominente Jury und das Publikum von sich zu überzeugen. Dabei erhalten nicht nur weibliche und männliche Solokünstler jeder Altersgruppe, sondern auch Duette und Bands die Chance auf eine musikalische Karriere. Die Kandidaten müssen das gewisse Etwas haben - den X Factor. Auch die Jury stellt sich einer besonderen Herausforderung: Die Juroren, allesamt erfahrene Profis aus dem Musikgeschäft, werden im Verlauf der Show zu Mentoren der Kandidaten und kämpfen für ihre Favoriten. Damit treten auch die Jurymitglieder untereinander in einen Wettbewerb. Die Musikprofis verhelfen mit ihrem Know-how den Kandidaten zum perfekten Auftritt, treffen mit ihnen künstlerische Entscheidungen und kämpfen darum, dass ihr Act die Show im großen Finale gewinnt.

"X Factor" ist eine der erfolgreichsten Musik-Castingshows der Welt und lief bereits in 52 Ländern weltweit. Darunter England, Australien, Belgien, Russland, Niederlande, Spanien, Italien, Frankreich, USA, Japan und Brasilien. Entwickelt wurde die Show 2004 von Simon Cowell, aus dessen Feder auch das erfolgreiche FremantleMedia-Format "Got Talent" stammt. "X Factor" hat wie kein anderes Musik-Format Weltstars wie Leona Lewis, Alexandra Burke, Olly Murs, James Arthur und One Direction hervorgebracht. In Deutschland wird das Format von UFA Show & Factual produziert.

Über Sky 1:

Der Entertainmentsender Sky 1 zeigt in Deutschland und Österreich eine ebenso unterhaltende wie hochwertige Mischung aus exklusiven Showformaten und hochkarätigen Serien. Das Programm besteht sowohl aus eigenproduzierten Shows und Serien als auch aus großartigen internationalen Serienproduktionen. Über Kabel, Satellit und IPTV steht Sky 1 in SD als Teil des Sky Starter Pakets allen Sky Kunden zur Verfügung, in HD ist der Sender im Sky Entertainment Paket erhältlich. Die Sendungen sind zudem über Sky On Demand, Sky Go und Sky Ticket zeitlich und räumlich flexibel abrufbar.

Über Sky Deutschland:

Mit rund 5,2 Millionen Kunden und einem Jahresumsatz von 2,3 Milliarden Euro gehört Sky in Deutschland und Österreich zu den führenden Entertainment-Unternehmen. Das Programmangebot besteht aus Live-Sport, Spielfilmen, Serien, Shows, Kinderprogrammen und Dokumentationen. Sky Deutschland mit Hauptsitz in Unterföhring bei München ist Teil von Europas führender Unterhaltungsgruppe Sky plc. Über 23 Millionen Kunden in sieben Ländern sehen die exklusiven Programme von Sky, wann immer und wo immer sie wollen (Stand: Juni 2018).

Pressekontakt:

Stephanie Schlayer
External Communications
Tel. +49 89 9958 6867
Stephanie.Schlayer@sky.de
twitter.com/SkyDeutschland
Instagram: SkyDeutschland



Kontakt für Fotomaterial:
Margit Schulzke
Tel. +49 89 9958 6847
margit.schulzke@sky.de
picture.management.skyde@sky.de

Original-Content von: Sky Deutschland, übermittelt durch news aktuell