PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von Sky Deutschland mehr verpassen.

15.10.2002 – 13:54

Sky Deutschland

"Harry Potter" verzaubert Premiere-Abonnenten zu Weihnachten / Premiere kauft ein umfangreiches Filmpaket bei Warner

    München    München (ots)

Premiere hat ein umfangreiches Film-Paket beim
US-Studio Warner erworben. Einen entsprechenden Vertrag haben der
Abo-Sender und Warner Bros. International Television Distribution
jetzt unterzeichnet. Damit sichert sich Premiere unter anderem das
Recht an der deutschen TV-Erstausstrahlung von "Harry Potter und der
Stein der Weisen". Das Paket beinhaltet außerdem Kino-Erfolge wie
"Der kleine Eisbär", "Training Day" und "Passwort: Swordfish" sowie
die Pay-per-View-Rechte an "Herr der Ringe - Die Gefährten" und "Rush
Hour 2".
    
    "Mit Harry Potter werden wir unsere Abonnenten zu Weihnachten
verzaubern", sagte Premiere-Geschäftsführer Dr. Georg Kofler. Die
Geschichte um den Zauberlehrling, die allein in Deutschland mehr als
zwölf Millionen Kinobesucher begeisterte, wird Premiere zunächst in
seinem Pay-per-View-Service PREMIERE DIREKT anbieten. Bei PREMIERE
DIREKT können Abonnenten Filme rund um die Uhr bestellen und
anschauen. Die Filme kosten jeweils drei Euro und werden über Kabel
oder Satellit für den jeweiligen Besteller zur Wunschzeit frei
geschaltet. "PREMIERE DIREKT ist die individuellste Möglichkeit, sein
Fernsehprogramm zu gestalten", so Kofler. "Der Zuschauer wählt aus,
was er  wann sehen möchte und in wenigen Sekunden ist die
Eintrittskarte zum Wunschfilm gebucht. Das ist Fernsehen de luxe -
Kino-Leckerbissen à la carte und à la minute serviert." Den Service
von PREMIERE DIREKT können alle Abonnenten von Premiere nutzen.
    
    Einen Großteil der Filme aus dem Warner-Paket zeigt Premiere auch
in seinen sieben Kinos. Bereits zu Weihnachten zu sehen sein wird
u.a. "Miss Undercover". Die Premiere Kinos "PREMIERE 1" bis "PREMIERE
7" sind Bestandteil des Abonnements PREMIERE FILM, das ab 18 Euro pro
Monat angeboten wird. PREMIERE FILM bietet pro Jahr rund 300 deutsche
TV-Premieren internationaler und nationaler Spielfilm-Hits. Die
Kino-Kanäle PREMIERE 1 bis PREMIERE 5 zeigen aktuelle Spielfilme.
PREMIERE 6 hat  sich  den Klassikern der 80er und 90er Jahre
verschrieben. PREMIERE 7 entwickelt sich mit der konsequenten
Programmierung herausragender Werke der Film-Geschichte zum
Geheim-Tipp für Cineasten. Alle Spielfilme auf Premiere werden ohne
Werbeunterbrechung und in digitaler DVD-Qualität gezeigt. Blockbuster
werden größtenteils in Dolby Digital 5.1, im Zwei-Kanalton mit der
Originalfassung und im Bildformat 16:9 gezeigt.
    
    Diese Meldung ist im Internet unter www.premiere.de/presse
abrufbar.
    
    
ots Originaltext: Premiere
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de


Für Rückfragen:

Dirk Heerdegen
Premiere Unternehmenssprecher
Leitung Kommunikation & PR
Tel.: 089/99 58-63 50
Dirk.Heerdegen@Premiere.de

Original-Content von: Sky Deutschland, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys: Sky Deutschland
Weitere Storys: Sky Deutschland