Das könnte Sie auch interessieren:

Premiere bei AIDA: Erstanlauf in Kapstadt mit AIDAaura / AIDA erweitert ab Dezember 2019 Programm mit 14-tägiger Route "Südafrika & Namibia" mit AIDAmira

Rostock (ots) - Am Morgen des 11. Januar 2019 erreichte AIDAaura den Hafen von Kapstadt. Als erstes Schiff der ...

Handball-WM 2019: Deutschland gegen Frankreich am Dienstag live im ZDF

Mainz (ots) - Nach den beiden überzeugenden Auftritten gegen Korea und Brasilien sowie dem heutigen Spiel gegen ...

Neuer Opel Zafira Life: So clever kann groß sein

Rüsselsheim (ots) - - In neuer Dimension: Die nächste Generation des Großraum-Pkw fährt vor - In ...

11.04.2002 – 12:12

Sky Deutschland

DEL-Finalserie zwischen Adler Mannheim und Kölner Haie live auf Premiere Eishockey-Legende Erich Kühnhackl: "Mannheimer holen wieder den Titel!"

    München (ots)

  Showdown in der Deutschen Eishockey Liga (DEL):
Im Finale um die Meisterschaft kommt es zum Duell zwischen
Titelverteidiger Adler Mannheim und den Kölner Haien. Premiere
überträgt das erste Match am Freitag, 12. April, sowie alle weiteren
Partien der Best-of-five-Serie live. Zusammen mit Moderator Peter
Kohl analysiert Premiere Allstar Erich Kühnhackl ab 19.30 Uhr das
Geschehen im Eisstadion am Friedrichspark. Kommentator der Begegnung
ist Marc Hindelang.
    
    "Die Mannheimer gehen als klarer Favorit in die Finalserie",
beurteilt Erich Kühnhackl die Situation vor dem Titelkampf. Die
deutsche Eishockey-Legende prophezeit den Haien aber eine gute
Außenseiterchance: "Wie sie den vergebenen Matchball im Halbfinale
verkraftet haben, zeigt ihr gestiegenes Selbstbewusstsein. Gegen
Krefeld und München waren sie auch nicht Favorit." Weiteres gutes
Omen für die Kölner: Bei ihrem letzten Meisterschaftsgewinn 1995
starteten sie auch als Vorrunden-Sechster in die Play-offs.
    
    Die Saison-Statistik spricht für die Adler aus Mannheim: Alle vier
Partien der Vorrunde gegen die Kölner konnten die Kurpfälzer für sich
entscheiden. Zudem hatte das Team von Trainer Bill Stewart durch den
3:0-Erfolg im Halbfinale eine längere Ruhepause als die Domstädter.
"Die Mannheimer brauchen vielleicht kurze Zeit, um wieder ihren
Rhythmus zu finden", so Erich Kühnhackl im Premiere-Interview. "Aber
sie werden von der ersten Sekunde an voll konzentriert sein, denn das
erste Spiel kann vorentscheidend sein für die ganze Serie." Fest
steht für ihn: "Die Mannheimer holen wieder den Titel, weil sie
momentan die beste Mannschaft sind."
    
    Die Adler sind das erfolgreichste DEL-Team der letzten Jahre: Vier
mal gewannen sie in den vergangenen fünf Spielzeiten den
Meistertitel. In Fachkreisen werden die Mannheimer bereits als der
"FC Bayern des Eishockey" bezeichnet. "Für die Liga wäre es nicht
schlecht, wenn mal wieder ein anderes Team Meister werden würde",
wünscht sich Erich Kühnhackl. "Aber die Mannheimer waren in den
letzten Jahren einfach zu stark." In der Finalserie 2001
triumphierten die Adler mit 3:1 über die München Barons.
    
    Am Sonntag, 14. April, zeigt Premiere das zweite Finalspiel ab
14.30 Uhr live. Aus der Kölnarena melden sich Moderator Peter Kohl
und Premiere-Experte Andreas Niederberger. Die Begegnung kommentiert
Michael Leopold.
    
ots Originaltext: Premiere
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Rückfragen:
Michael Ulich
Premiere
Sport-PR
Tel.: 089/9958-6367
michaelulich@premiere.de

Original-Content von: Sky Deutschland, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Sky Deutschland
  • Druckversion
  • PDF-Version

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Sky Deutschland