Sky Deutschland

Neue Endzeit-Serie "The Last Ship" von TNT Serie ab 23. Juni exklusiv auf Sky Go und Sky Anytime

Unterföhring (ots) -

- Ab 23. Juni für Sky Kunden: Kurz nach US-Start (22. Juni) ist die 
neue Serie "The Last Ship" aus dem Hause Turner exklusiv in der 
englischen Originalfassung auf Sky Go und Sky Anytime zum Abruf 
verfügbar
- Kooperation zur exklusiven On Demand Verfügbarkeit via Sky Go und 
Sky Anytime 
- Deutsche TV-Premiere der TNT Originals Produktion "The Last Ship" 
von Michael Bay mit Eric Dane, Rhona Mitra und Adam Baldwin ab 15. 
Juli, immer dienstags um 21:00 Uhr im Zweikanalton auf TNT Serie

Unterföhring, 03.04.2014 - Das Überleben der Menschheit ist in Gefahr
und Sky Zuschauer sind die Ersten in Deutschland und Österreich, die 
die neue US-Endzeit-Serie "The Last Ship" von TNT Serie vorab und 
exklusiv im Originalton und in bester HD-Qualität sehen können. 
Bereits ab 23. Juni und damit ab dem Tag nach dem US-Start steht "The
Last Ship" in der englischen Originalfassung exklusiv auf Sky Go 
sowie auf Sky Anytime über den Sky+ Festplattenreceiver auf Abruf zur
Verfügung. Die vom amerikanischen Sender TNT produzierte zehnteilige 
Endzeit-Serie von Produzent Michael Bay mit Eric Dane und Rhona Mitra
in den Hauptrollen wird zudem ab 15. Juli immer dienstags um 21:00 
Uhr auf TNT Serie als deutsche TV-Premiere zu sehen sein. Die Serie 
wird im Zweikanalton in englischer und deutscher Sprache sowie in 
hochauflösender Qualität auf TNT Serie HD ausgestrahlt. 

Peter Schulz, Vice President On Demand Programming bei Sky 
Deutschland: "The Last Ship verspricht beste Unterhaltung und wir 
freuen uns, dass Serien-Fans diese neue TNT Originals Serie nur 
wenige Stunden nach US-Ausstrahlung im englischen Original bei Sky 
sehen können. Damit bieten wir unseren Kunden einen unvergleichbaren 
Service, der mit der linearen TV-Premiere im Zweikanalton auf TNT 
Serie perfekt abgerundet wird."

"The Last Ship" wird über einen Zeitraum von mindestens 18 Monaten 
exklusiv den Pay-TV-Zuschauern vorbehalten sein und in dieser Zeit 
auch nicht als DVD oder EST-Produkt (Electronic Sell-Through) 
verbreitet.

Über "The Last Ship"
The Last Ship spielt in einer nahen Zukunft, in der ein Großteil der 
Menschheit einer Viruserkrankung zum Opfer gefallen ist. Unter den 
Überlebenden herrscht Chaos, Regierungen existieren nicht mehr, Krieg
und Zerstörung haben die Erde verwüstet. Im Mittelpunkt der 
zehnteiligen Serie steht die Crew des Zerstörers U.S.S. Nathan James 
unter dem Kommando von Captain Tom Chandler (Eric Dane) und seinem 
ersten Offizier Mike Slattery (Adam Baldwin). Da die Nathan James 
vier Monate unter Funkstille auf Manöverfahrt in der Antarktis 
kreuzte, blieben der Ausbruch und die Ausbreitung der Seuche und ihre
Folgen von der Mannschaft unbemerkt. Erst als das Schiff von 
Unbekannten angegriffen wird, erfährt Captain Chandler die Wahrheit. 
Mit an Bord befindet sich die Wissenschaftlerin Rachel Scott (Rhona 
Mitra), die ohne Wissen des Captains an einem Impfstoff arbeitet und 
kurz vor dem Durchbruch steht. Die Nathan James und ihre Mannschaft 
sind damit die vielleicht letzte verbliebene Hoffnung der Menschheit 
auf eine Eindämmung der Seuche.
The Last Ship beruht auf dem gleichnamigen Buch von William Brinkley.
Ausführende Produzenten der Serie sind Michael Bay (Transformers, 
Pearl Harbor, Bad Boys), Brad Fuller (Teenage Mutant Ninja Turtles) 
und Andrew Form (Teenage Mutant Ninja Turtles). Hank Steinberg 
(Without a Trace - Spurlos verschwunden) und Steven Kane (The Closer)
sind Showrunner der Serie. Sie schrieben auch das Drehbuch zur 
Pilotfolge, bei der Jonathan Mostow (Terminator 3 - Rebellion der 
Maschinen) Regie führte.

Sendehinweise:

On Demand:
Ab 23. Juni über Sky Go und Sky Anytime in der englischen 
Originalfassung, nur einen Tag nach US-Ausstrahlung
Ab 15. Juli im Zweikanalton auf Sky Go und Sky Anytime, jeweils die 
aktuelle Folge sowie als Preview die folgende Episode eine Woche 
vorab 

Linear:
"The Last Ship" ab 15. Juli immer dienstags um 21.00 Uhr auf TNT 
Serie / TNT Serie HD


Über Sky Go und Sky Anytime:
Mit Sky Go ist das Programm von Sky räumlich und zeitlich völlig 
flexibel empfangbar. Aktueller Live-Sport, Sky Sport News HD sowie 
herausragende US-Serien und Hunderte von Filmen, vieles davon in HD, 
sind im Web auf www.skygo.sky.de und über die kostenlose Sky Go App 
auf dem iPad, dem iPhone, dem iPod touch sowie auf der Xbox 360 
abrufbar. 

Sky Anytime ist flexibles Fernsehen nach eigenen Bedürfnissen. Die 
besten Inhalte aus Film, Sport, Serie, Dokumentation, Kinderprogramm 
und Entertainment stehen auf der Festplatte des HD-Receivers Sky+ 
kostenlos auf Abruf bereit - ohne Bindung und feste Startzeiten. 
Ausgewählte Inhalte werden nur wenige Stunden nach der US-Premiere 
auf Sky Go und einen Tag später auf Sky Anytime (empfangbar über den 
HD-Receiver Sky+) als Preview auf Abruf bereitgestellt, bevor sie 
später im linearen Fernsehen bei Sky im Zweikanalton ausgestrahlt 
werden. Zusätzlich können die neuesten Blockbuster von Sky Select 
gegen Gebühr bestellt und direkt für 24 Stunden angeschaut werden.


Über Sky Deutschland:
Sky Deutschland ist mit rund 3,7 Mio. Abonnenten und einem Umsatz von
mehr als 1,5 Mrd. Euro der führende Pay-TV-Anbieter in Deutschland 
und Österreich. Das börsennotierte und im MDAX gelistete Unternehmen 
bietet Abonnementfernsehen sowie On-Demand-Services für Privat- und 
Geschäftskunden an.

Die Plattform von Sky umfasst mehr als 70 exklusive TV-Sender - fast 
alle davon auch in HD. Das Programmangebot besteht aus Live-Sport 
inklusive des einzigen deutschen 24-Stunden-Sportnachrichtensenders, 
Spielfilmen, Serien, Kinderprogrammen und Dokumentationen. Mit dem 
Festplattenreceiver Sky+ ist zeitversetztes Fernsehen, mit der 
Videothek Sky Anytime der Abruf Hunderter, ständig wechselnder Titel 
und mit dem Over-the-Top-Service Sky Go der Empfang des Programms 
über Mobilgeräte und PC möglich.

Im Video-on-Demand-Bereich bietet der neue Service Snap by Sky eine 
umfangreiche Online-Videothek. Tausende Titel - darunter Blockbuster,
Filmklassiker, komplette Serien-Staffeln und Kinderprogramme - können
jederzeit und unbegrenzt abgerufen sowie heruntergeladen werden.

Sky ist Innovationsführer im deutschen und österreichischen 
Fernsehen. Der Pay-TV-Markt, der sich mittlerweile neben dem 
gebühren- und dem werbefinanzierten Fernsehen als dritte Säule der 
TV-Unterhaltung etabliert hat, wurde von Sky in den vergangenen zwei 
Jahrzehnten maßgeblich entwickelt. Das Unternehmen beschäftigt rund 
2.000 Mitarbeiter und hat seinen Hauptsitz in Unterföhring bei 
München.  

Pressekontakt:

Moritz Wetter
Director Content & Product Communications
Sky Deutschland AG
089-9958-5300
moritz.wetter@sky.de

Original-Content von: Sky Deutschland, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Sky Deutschland

Das könnte Sie auch interessieren: