Alle Storys
Folgen
Keine Meldung von Bauer Media Group, JOY mehr verpassen.

04.06.2004 – 10:00

Bauer Media Group, JOY

JOY Exklusivinterview mit Kate Hudson "Warum ich immer gute Laune habe"

    München (ots)

> > Kate Hudson (25) führt seit Beginn ihrer Schwangerschaft ihr erstes Interview exklusiv mit Joy. Söhnchen Ryder ist jetzt fünf Monate alt und Kate kaum wiederzuerkennen: eine reife Frau, die mit Begeisterung von ihrem Baby schwärmt: "Ich bin erst seit zwanzig Wochen Mutter, aber bis jetzt klappt alles toll! Mein Sohn ist so ein braves Baby. Mein Leben konzentriert sich total auf ihn. Es ist wundervoll." Kate hat es geliebt schwanger zu sein: "Ich habe es genossen und 30 Kilo zugenommen. Das Baby in mir zu spüren, hat mir geholfen loszulassen. Es drehte sich nicht mehr alles um mich, das war wie eine Befreiung!" Wieder abzunehmen, war für Kate Hudson sehr schwer: "Ich musste schon zweieinhalb Monate nach der Geburt vor die Kamera und habe mich voll und ganz aufs Abnehmen konzentriert: Täglich drei Stunden Fitness und zum ersten Mal in meinem Leben war ich auf einer sehr strikten Diät. Das war kein Spaß." Auf die Frage nach ihrer Mutter Goldie Hawn (58), ihrer besten Freundin, antwortet sie: "Ich werde immer auf meine Mutter angesprochen, mit ihr verglichen. Aber Kurt (Russell), mein Vater, hat genauso einen Einfluss auf mich! Kurt ist ein Original. Er ist mein Lieblingsschauspieler und in seinem Beruf, seit er 9 Jahre war." Kate Hudson ist nach der Geburt ihres Kindes noch verliebter in ihren Mann "Black Crowes"-Sänger Chris Robinson: "Es ist zwar schwieriger, Zeit für uns zu haben, aber wir sind trotzdem überglücklich. Wenn wir unser Baby bestaunen, wird uns klar, was wir da geschaffen haben: eine kleine Familie. Wir wollen noch mehr Kinder! Ich kann allen Frauen, die öfter unter Frust und Blues leiden nur raten: Bekommt ein Baby!" Zwischen den Welten von Chris und Kate gibt es Unterschiede: "Meine Welt ist oberflächlich, es geht mehr darum, wie ich aussehe, was ich trage, statt um die Rollen, die ich spiele. Seine Welt ist ganz anders. Er ist eher alternativ, würde der Werbung nie einen Song zur Verfügung stellen." Chris ist als Vater voll im Einsatz: "Wenn er nicht auf Tour ist, füttert er nachts das Baby und natürlich wechselt er auch die Windeln. Das Baby liebt sein Getrommel und er singt die allerschönsten Lieder für Ryder. Lucky Boy!" Das vollständige Interview erscheint in der neuen Ausgabe von Joy (EVT 07.06.2004)

ots-Originaltext: JOY

Digitale Pressemappe:
http://www.presseportal.de/story.htx?firmaid=32925

Rückfragen bitte an:
Sigrid Weiske
Tel.: 089 / 9234-308
E-Mail: sigrid.weiske@mvg.de

Original-Content von: Bauer Media Group, JOY, übermittelt durch news aktuell