Alle Storys
Folgen
Keine Meldung von Verbändereport - Fachmagazin für die Führungskräfte der Verbände mehr verpassen.

29.03.2001 – 10:06

Verbändereport - Fachmagazin für die Führungskräfte der Verbände

BSE, Castor-Transporte, MKS - Die Krisenkommunikation der Verbände

    Bonn/Berlin (ots)

Ob BSE, Störfälle in Chemieunternehmen, Castor, MKS oder der GAU in Tschernobyl: Wir leben in einer "Risikogesellschaft". Damit wachsen auch für Verbände die Anforderungen an die Krisenkommunikation. Welche Regeln es hier zu beachten gilt, wie Image-Schäden minimiert werden können und wie Verbände Krisenprävention betreiben, zeigt das Schwerpunktthema der aktuellen Ausgabe des Verbändereports.          Die weiteren Themen:          Verband & Internet: Wo steht Ihr Verband heute?     Zu spät oder zu langsam? Wer wissen möchte, auf welcher Entwicklungsstufe sein Verband im Hinblick auf die Integration des Mediums Internet in die Verbandskommunikation steht, dem sei der Beitrag  "Internet: Wo steht Ihr Verband heute?" im neuen Verbändereport wärmstens empfohlen. Ähnlich wie die Bedeutung der Mitgliederzeitschrift als eine wesentliche Verbandsdienstleistung erkannt wurde und entsprechend an zentraler Stelle im Verbandsalltag steht, entwickeln Verbände nun Kommunikationsstrategien für das Internet.          Verbändeforschung:  Dritter Sektor immer noch unterschätzt     Untersuchungen zeigen, dass der Non-Profit-Sektor in den wichtigsten Industriestaaten als Arbeitgeber in den neunziger Jahren schneller als der wirtschaftliche und staatliche Sektor gewachsen ist. Verbändereport bringt hierzu Zahlen.          Benchmarking für Verbände: 1. Deutscher Mitgliederfocus Verbände leben von der Zufriedenheit ihrer Mitglieder. Daher ist es um so erstaunlicher, dass systematische Mitgliederzufriedenheitsmessungen bei Verbänden noch kaum Einzug gehalten haben. Dabei ist es gerade erfahrenen Verbandspraktikern klar, dass aufgrund der hohen persönlichen Vertrautheit von Verbandsgeschäftsführung und Verbandsmitgliedern Kritik sich nur sehr zögerlich und meist viel zu spät äußert. Der Verbandsaustritt ist dann oft das Ende vom Lied. Wie man in Verbänden ein leistungsfähiges ,Verbands-Monitoring' als Frühwarnsystem und Informationsbasis für die Optimierung der Verbandsarbeit einrichten kann, zeigt das Gespräch mit Roman Becker vom Marktforschungsunternehmen forum! GmbH, das sich auf dem Gebiete der Kundenzufriedenheitsmessung eine hohe Reputation erworben hat.          Verband & Lobbying: Schweres Geschütz gegen die Öko-Steuer     Gleich zwei Verbände machen juristisch gegen die Ökosteuer mobil. Weil die Energiesteuer gewerbliche Dienstleister eklatant diskriminiere, unterstützen der Verband Deutscher Kühlhäuser und Kühllogistikunternehmen (VDKL) und der Bundesverband Spedition und Logistik (BSL) die Verfassungsbeschwerden zweier Mitgliedsunternehmen beim Karlsruher Bundesverfassungsgericht. Die ganze "Lobbystory" und die Hintergründe im aktuellen Verbändereport!          Verband & Personal: Konfliktmanagement in Verbänden     Führen heißt Konflikte managen. Wie mit Konflikten umgegangen werden muss, um schädliche Auswirkungen auf den Verband zu minimieren oder sie sogar in Motoren für die weitere Entwicklung zu verwandeln, zeigt der Beitrag "Konfliktmanagement", der zugleich die Kienbaum-Publikation im Haufe Verlag "Konfliktmanagement. Konflikte kompetent erkennen und lösen" vorstellt.          Und wie in jeder Ausgabe: Der Verbände-Stellenmarkt, News & Namen, Tagungsstätten in Deutschland und vieles mehr.          Der Verbändereport erscheint im 5. Jahrgang. Er richtet sich an die Führungskräfte der etwa 8.000 hauptamtlich geführten Verbände und Organisationen, Kammern, Innungen und anderen Körperschaften d.Ö.R. in Deutschland. Verbändereport ist das offizielle Organ der Deutschen Gesellschaft für Verbandsmanagement e.V. (DGVM), Bonn/Berlin.          Weitere Informationen und ein Anforderungsformular für ein Probeheft unter http://www.verbaende.com!     

ots Originaltext: Verbändereport - Fachinformationsdienst für die
Führungskräfte der Verbände
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de


Pressekontakt:
Redaktion Verbändereport
Frau Seval Akkocaoglu
Burgstraße 79, 53177 Bonn
eMail: sa@verbaendereport.de
www.verbaende.com

Original-Content von: Verbändereport - Fachmagazin für die Führungskräfte der Verbände, übermittelt durch news aktuell