Statistisches Bundesamt

Gesundheitsinformationen jetzt barrierefrei im Internet

    Wiesbaden (ots) - Wie das Statistische Bundesamt mitteilt, steht ab heute das Informationssystem der Gesundheitsberichterstattung des Bundes (www.gbe-bund.de) mit neuer Oberfläche im Internet zur Verfügung. Es soll möglichst allen Menschen den Online-Zugang zu den vielfältigen Daten ermöglichen, also auch zum Beispiel sehbehinderten und motorisch eingeschränkten Personen. Hierzu werden unter anderem alle Grafiken und Tabellen mit erklärenden Texten versehen, die automatisch von sogenannten Screen-Readern vorgelesen werden können. Wichtig ist auch, dass die Navigation mit der Tastatur genauso gut funktioniert wie mit der Maus.

    Das Informationssystem bietet seinen Nutzern schon seit vielen Jahren einen umfassenden Überblick über das Gesundheitswesen in Deutschland. Mit Zahlen und Hintergrundinformationen aus mehr als 100 gesundheitsbezogenen statistischen Quellen hat es sich inzwischen als unverzichtbare Informationsquelle etabliert.

    Die neue Version präsentiert die Daten unter einer modernen, noch einfacher zu bedienenden Oberfläche. Wenn auch noch nicht allen Anforderungen Rechnung getragen werden konnte, wird mit dieser neuen Version ein großer Schritt in Richtung des barrierefreien Zugangs gemacht.

Weitere Auskünfte gibt: Zweigstelle Bonn, Winfried Eberhardt, Telefon: (01888)644-8119, E-Mail: winfried.eberhardt@destatis.de

ots-Originaltext
Statistisches Bundesamt

Rückfragen an obigen Ansprechpartner oder an:

Statistisches Bundesamt
Pressestelle
Telefon: (0611) 75-3444
Email: presse@destatis.de

Original-Content von: Statistisches Bundesamt, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Statistisches Bundesamt

Das könnte Sie auch interessieren: