PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von Statistisches Bundesamt mehr verpassen.

15.09.2021 – 08:00

Statistisches Bundesamt

Baugenehmigungen für Wohnungen im Juli 2021: saison- und kalenderbereinigt -0,8 % zum Vormonat

WIESBADEN (ots)

  • 31 334 Wohnungen im Juli 2021 genehmigt
  • Januar bis Juli 2021: 6,6 % mehr Baugenehmigungen als im Vorjahreszeitraum

Im Juli 2021 wurde der Bau von insgesamt 31 334 Wohnungen genehmigt. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) weiter mitteilt, waren das saison- und kalenderbereinigt 0,8 % weniger als im Juni 2021.

Während die Zahl der Baugenehmigungen im Neubau für Wohnungen in Zweifamilienhäusern um 6,3 % und in Mehrfamilienhäusern um 0,5 % gestiegen ist, war bei den Wohnungen in Einfamilienhäusern ein Rückgang um 5,5 % zum Vormonat zu verzeichnen. Die Zahl der Genehmigungen für Wohnungen, die durch Baumaßnahmen an bestehenden Gebäuden entstehen, hat sich im Juli 2021 gegenüber dem Vormonat saison- und kalenderbereinigt nicht verändert.

Im Zeitraum Januar bis Juli 2021 wurden insgesamt 6,6 % mehr Wohnungen genehmigt als im Vorjahreszeitraum. Dieses Plus betrifft im Neubau fast alle Gebäudearten (Einfamilienhäuser: +7,8 %, Zweifamilienhäuser: +33,8 %, Mehrfamilienhäuser: +1,9 %, Wohnheime: -6,7 %).

Die vollständige Pressemitteilung sowie weitere Informationen und Funktionen sind im Internet-Angebot des Statistischen Bundesamtes unter https://www.destatis.de/pressemitteilungen zu finden.

Weitere Auskünfte:

Statistik der Baugenehmigungen,

Telefon: 49 611 75 2442

www.destatis.de/kontakt

wissen.nutzen.

Pressekontakt:

Rückfragen an obigen Ansprechpartner oder an:
Statistisches Bundesamt

Pressestelle

Telefon: +49 611-75 34 44
www.destatis.de/kontakt

Original-Content von: Statistisches Bundesamt, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys: Statistisches Bundesamt
Weitere Storys: Statistisches Bundesamt