Statistisches Bundesamt

DESTATIS: Stahlrohrerzeugung bei 3,49 Mill. t im Jahr 2001

        Wiesbaden (ots) - Wie Destatis, das Statistische Bundesamt, mit
Blick auf die vom 8.  bis 12. April 2002 in Düsseldorf stattfindende
Messe "Tube"  (Internationale Rohr-Fachmesse) mitteilt, erzeugten
die deutschen  Stahlrohrhersteller im Jahr 2001 3,49 Mill. t
Stahlrohre. Das waren  11,5 % mehr als im Jahr 2000 (3,13 Mill. t ).
Dabei fiel bei den  nahtlosen Stahlrohren der Produktionsanstieg um
13,3 % auf 1,44 Mill.  t etwas deutlicher aus als bei den
geschweißten Stahlrohren  (überwiegend Großrohre mit einem
Außendurchmesser von mehr als 406,4  mm), wo gegenüber 2000 ein Plus
von 10,3 % auf 2,05 Mill. t erzielt  wurde.

Weitere Auskünfte erteilt: Ludwig Wallacher,
Telefon: (01888) 644-8560,
E-Mail: eisen-stahl@destatis.de



ots-Originaltext
DESTATIS, Statistisches Bundesamt

Rückfragen an obigen Ansprechpartner oder an:

DESTATIS, Statistisches Bundesamt
Pressestelle
Telefon:(0611) 75-3444
Email:presse@destatis.de

Original-Content von: Statistisches Bundesamt, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Statistisches Bundesamt

Das könnte Sie auch interessieren: