Bundeszahnärztekammer

Zentralveranstaltung zum Deutschen Zahnärztetag mit Festredner Papier

  Berlin (ots) - Höhepunkt der Zentralveranstaltung zum Deutschen Zahnärztetag 2005 wird der Festvortrag "Die Zukunft des Sozialstaates" von Prof. Dr. Dr. Hans-Jürgen Papier, Präsident des Bundesverfassungsgerichtes, sein. Die Veranstaltung beginnt am Freitag, 28. Oktober 2005, um 9 Uhr, im Abgeordnetenhaus von Berlin, dem ehemaligen Preußischen Landtag.

    Der Deutsche Zahnärztetag ist eine Gemeinschaftsveranstaltung der drei großen Organisationen der deutschen Zahnmedizin, der Bundeszahnärztekammer (BZÄK), der Deutschen Gesellschaft für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde (DGZMK) sowie der Kassenzahnärztlichen Bundesvereinigung (KZBV).

    Im Rahmen des Deutschen Zahnärztetages finden bis zum 30. Oktober im Berliner Kongresscentrum ICC die Gemeinschaftstagung der wissenschaftlichen Fachgesellschaften in der Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde sowie der Kongress "Zahn-MEDIZIN INTERDISZIPLINÄR 2005"statt.

    Hinweis für die Redaktionen:     Aktuelle Fotos zum Deutschen Zahnärztetag werden täglich unter http://www.axentis.de/dzt2005_presse01 aktualisiert und stehen zum Abruf bereit.

Pressekontakt:
Jette Krämer, Tel.: 030/ 40005-150 und 0171 - 416 82 93,
j.kraemer@bzaek.de

Original-Content von: Bundeszahnärztekammer, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Bundeszahnärztekammer

Das könnte Sie auch interessieren: