Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Rheinische Post

09.04.2019 – 16:12

Rheinische Post

Rheinische Post: Bayer-Betriebsrat kritisiert Jobabbau

Düsseldorf (ots)

Der Bayer-Betriebsrat kritisiert den geplanten Stellenabbau: "Die Pläne des Unternehmens gehen an die Substanz. Die Betroffenheit ist allerorten im Unternehmen groß. Die Zentrale in Leverkusen wird es voraussichtlich am härtesten treffen", heißt es in einer aktuellen Gesamtbetriebsrats-Information, die der Düsseldorfer "Rheinischen Post" (Dienstag) vorliegt. "Sind wir eigentlich noch arbeitsfähig, wenn die Abbaupläne für die zentralen Funktionen umgesetzt werden? Wir erwarten vom Unternehmen, im Rahmen der Beratungen mit dem Betriebsrat auch notwendige Korrekturen vorzunehmen", heißt es weiter. "Wir werden die Pläne im Detail prüfen. Wir bestehen auf Einhaltung der Zusagen in der Gemeinsamen Erklärung "Zukunftssicherung Bayer 2025" für alle Kollegen, die von dem drastischen Abbau-Projekt betroffen sind", sagt in der Info Heinz Georg Webers, Vize-Chef des Gesamtbetriebsrats. Die Erklärung garantiert sozialverträgliche Lösungen ohne Kündigungen.

Pressekontakt:

Rheinische Post
Redaktion

Telefon: (0211) 505-2621

Original-Content von: Rheinische Post, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Rheinische Post
Weitere Meldungen: Rheinische Post