Rheinische Post

Rheinische Post: KlöCo-Chef fordert gezielteren Ausbau bei Digitalisierung

Düsseldorf (ots) - Deutschland komme bei der Digitalisierung nicht so schnell voran wie gewünscht. Das kritisierte der Vorstandschef des Duisburger Stahlhändlers Klöckner und Co., Gisbert Rühl, im Gespräch mit der in Düsseldorf erscheinenden "Rheinischen Post" (Montagausgabe). Um die Entwicklung voranzutreiben, müssten mehrere Faktoren zusammenkommen: ausgezeichnete Hochschulen mit jungen Absolventen, Venture Capital und Industrie, so Rühl. "Das erreichen wir in Deutschland zumindest bislang nirgendwo so richtig. In Berlin fehlt die Industrie, und hier in NRW gibt es zu wenig Start-ups und kaum Venture Capital." Rühl schlug vor, "das Know-how aus beiden Regionen geschickt zusammenzufügen, anstatt zu versuchen, überall alles aufzubauen".

Pressekontakt:

Rheinische Post
Redaktion

Telefon: (0211) 505-2621

Original-Content von: Rheinische Post, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Rheinische Post

Das könnte Sie auch interessieren: