Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Deutsche Post DHL Group

04.07.2019 – 10:09

Deutsche Post DHL Group

PM: Deutsche Post DHL Group und Lidl machen das Einkaufen für ihre Kunden noch bequemer

PM: Deutsche Post DHL Group und Lidl machen das Einkaufen für ihre Kunden noch bequemer
  • Bild-Infos
  • Download

Deutsche Post DHL Group und Lidl machen das Einkaufen für ihre Kunden noch bequemer

- An Lidl-Filialen entstehen bis Jahresende bundesweit rund 500 neue DHL 
  Packstationen
- Die strategische Partnerschaft des Logistikers mit dem stationären 
  Einzelhandel verbindet das Online- und Offline-Shopping 

Bonn/Neckarsulm, 4. Juli 2019: Der international führende Logistikdienstleister Deutsche Post DHL Group und Lidl, eines der größten Unternehmen im Lebensmitteleinzelhandel in Deutschland, haben eine zukunftsweisende Kooperation vereinbart, die ihren Kunden ein noch bequemeres Einkaufen ermöglicht und zeigt, dass Online- und Offline-Shopping kein Widerspruch ist. Noch in diesem Jahr entstehen an Lidl-Filialen bundesweit rund 500 DHL Packstationen. Somit können Kunden das Einkaufen in der Lidl-Filiale komfortabel mit dem Empfangen und Versenden von DHL Paketen kombinieren. Des Weiteren erproben beide Partner im Rahmen eines Tests im Rhein-Neckar-Gebiet die Integration einer Abholmöglichkeit für Sendungen aus dem Lidl-Onlineshop in rund 80 Filialen des Lebensmittelhändlers. Das bedeutet, dass Kunden sich ihre Sendungen im Testzeitraum aus dem Lidl-Onlineshop mit DHL direkt in eine der teilnehmenden Lidl-Filialen schicken lassen können. Die Kooperation zwischen Deutsche Post DHL Group und Lidl zählt zu den größten strategischen Partnerschaften des Logistik-Dienstleisters mit dem Einzelhandel.

"Von der Partnerschaft profitieren alle Seiten und ganz besonders unsere Kunden, da 500 weitere DHL Packstationen an gut erreichbaren, attraktiven Standorten entstehen. Die neuen Packstationen sind ein wichtiger Teil des Versprechens, das wir unseren Kunden für eine weiter verbesserte Servicequalität gegeben haben", erklärt Martin Linde, Vertriebschef der deutschen Brief- und Paketsparte der Deutsche Post DHL Group. Packstationen erfreuen sich laut Martin Linde einer immer größeren Beliebtheit, da sie leicht zu bedienen und rund um die Uhr verfügbar sind. Mit der Kooperation unterstreiche der Logistiker zudem seinen Anspruch, Dienstleister und Partner erster Wahl für den stationären wie auch den Online-Handel zu sein.

René Engel, Mitglied der Geschäftsleitung bei Lidl Deutschland, ergänzt: "Niemand will seine Freizeit damit verbringen, lange Strecken zurückzulegen. Wir bieten daher unseren Kunden mit den DHL Packstationen einen weiteren Service direkt an unseren Filialen. Auf diese Weise unterstreichen wir unseren Anspruch, die Haupteinkaufsstätte zu sein und bringen die digitale Welt direkt in die Lidl-Filialen."

Im März dieses Jahres hat die Deutsche Post DHL Group eine große Qualitätsoffensive gestartet, die sowohl Investitionen in Technik und Infrastruktur als auch in neues Personal umfasst. Neben der Schaffung von 5.000 zusätzlichen Stellen im Brief- und Paketbereich ist unter anderem auch die Inbetriebnahme von insgesamt 1.000 neuen DHL Packstationen und 500 zusätzlichen DHL Paketshops bzw. Filialen vorgesehen. Mit den neuen Standorten knüpft die Deutsche Post DHL Group ihr bestehendes Netz aus 3.700 DHL Packstationen und rund 27.000 Verkaufsstellen immer dichter. Bereits heute sind über zwölf Millionen DHL Kunden in Deutschland für den Packstation-Service registriert.

Weitere Informationen zur Packstation finden Sie unter www.dhl.de/packstation

- Ende -

Sie finden die Pressemitteilung zum Download sowie weiterführende Informationen unter dpdhl.de/pressemitteilungen

Medienkontakt

Deutsche Post DHL Group Lidl Deutschland

Media Relations Pressestelle

Sarah Preuß Tel.: +49 7132/30 60 90

Tel.: +49 228 182-9944 E-Mail: presse@lidl.de

E-Mail: pressestelle@dpdhl.com

E-Postbrief: pressestelle.konzern@dpdhl.epost.de

Im Internet: www.dpdhl.de/presse

Folgen Sie uns: twitter.com/DeutschePostDHL

Deutsche Post DHL Group ist der weltweit führende Anbieter für Logistik und Briefkommunikation. Der Konzern verbindet Menschen und Märkte und ermöglicht den globalen Handel. Er verfolgt die strategischen Ziele, weltweit erste Wahl für Kunden, Arbeitnehmer und Investoren zu sein. Mit verantwortungsvollem unternehmerischen Handeln sowie dem Engagement für Gesellschaft und Umwelt leistet der Konzern einen positiven Beitrag für die Welt. Bis 2050 strebt Deutsche Post DHL Group die Null-Emissionen-Logistik an.

Der Konzern vereint zwei starke Marken: Deutsche Post ist Europas führender Postdienstleister, DHL bietet ein umfangreiches Serviceportfolio aus internationalem Expressversand, Frachttransport, Supply-Chain-Management und E-Commerce-Lösungen. Deutsche Post DHL Group beschäftigt rund 550.000 Mitarbeiter in über 220 Ländern und Territorien der Welt. Im Jahr 2018 erzielte der Konzern einen Umsatz von mehr als 61 Milliarden Euro.

Die Post für Deutschland. The logistics company for the world.

Lidl Deutschland

Das Handelsunternehmen Lidl gehört als Teil der Unternehmensgruppe Schwarz mit Sitz in Neckarsulm zu den führenden Unternehmen im Lebensmitteleinzelhandel in Deutschland und Europa. Aktuell ist Lidl in 30 Ländern präsent und betreibt rund 10.800 Filialen in derzeit 29 Ländern weltweit. In Deutschland sorgen rund 83.000 Mitarbeiter in rund 3.200 Filialen täglich für die Zufriedenheit der Kunden. Dynamik in der täglichen Umsetzung, Leistungsstärke im Ergebnis und Fairness im Umgang miteinander kennzeichnen das Arbeiten bei Lidl. Seit 2008 bietet der Lidl-Onlineshop Non-Food-Produkte aus verschiedenen Kategorien, Weine und Spirituosen sowie Reisen und weitere Services an. Das Angebot des Lidl-Onlineshops wird ständig erweitert und umfasst derzeit rund 30.000 Artikel. Als Discounter legt Lidl Wert auf ein optimales Preis-Leistungsverhältnis für seine Kunden. Einfachheit und Prozessorientierung bestimmen das tägliche Handeln. Dabei übernimmt Lidl Verantwortung für Gesellschaft und Umwelt und fokussiert sich im Bereich Nachhaltigkeit auf fünf Handlungsfelder: Sortiment, Mitarbeiter, Umwelt, Gesellschaft und Geschäftspartner. Lidl hat im Geschäftsjahr 2018 einen Umsatz in Höhe von 81,2 Mrd. Euro erwirtschaftet, davon 22,7 Mrd. Euro Lidl Deutschland. Mehr Informationen zu Lidl Deutschland im Internet auf lidl.de.

Bildrechte / Image Rights:

Lidl

With best regards   
Your Media Relations-Team   
Deutsche Post DHL Group