ARD Presse

Martin Wagner, Vorsitzender der ARD-Hörfunkkommission, zum 7. Welttag des Radios (13. Februar 2018)

München (ots) - "Jeden Tag hören mehr als 37 Millionen Menschen in Deutschland die Radioprogramme der ARD. Unsere Angebote sind für mehr als 80 Prozent der deutschen Bevölkerung unverzichtbarer Bestandteil ihres Alltags, dem sie täglich fast 200 Minuten ihrer Zeit widmen. Gerade mit seiner regionalen Verankerung, von aktueller Information, über Kulturangebote bis hin zu Sport und Unterhaltung, ist die Relevanz des Hörfunks ungebrochen", so der Vorsitzende der ARD-Hörfunkkommission und BR-Hörfunkdirektor Martin Wagner anlässlich des Welttags des Radios am morgigen 13. Februar 2018. Und weiter: "Qualitativ hochwertige Wortbeiträge finden auch auf Smartphones und Tablets ihre Nutzerschaft. Das zeigt unser jüngstes Angebot, die ARD Audiothek, mit erfreulichen 321.000 Downloads seit dem Start Anfang November 2017."

In der ARD Audiothek finden die Nutzerinnen und Nutzer das Wichtigste, Spannendste und Unterhaltsamste aus den Radioprogrammen der ARD und des Deutschlandradios. Die App steht kostenlos im iOS App Store und im Google Play Store bereit.

Pressekontakt:

ARD-Pressestelle
Tel: 089 / 5900 - 10565
pressestelle@ard.de
Twitter: @ARD_Presse

Original-Content von: ARD Presse, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ARD Presse

Das könnte Sie auch interessieren: