Alle Meldungen
AbonnierenFolgen
Abonnieren Sie alle Meldungen von ARAG
Keine Meldung von ARAG mehr verpassen.

13.02.2007 – 12:06

ARAG

INTERIURA INTERNATIONAL AG verstärkt Führungsspitze: Roland Jahn neu im Vorstand

    Düsseldorf (ots)

Die INTERIURA INTERNATIONAL AG, der internationale Schadenregulierer des ARAG Konzerns, hat seine Führungsspitze erweitert. Roland Jahn unterstützt seit Februar 2007 Thomas Bungard im INTERIURA-Vorstand bei der operativen Leitung der Gesellschaft.

    Als neues Vorstandsmitglied übernimmt Roland Jahn (47) die Verantwortung für die Bereiche IT, Schaden, Organisation und Dienstleistung. Der gelernte Versicherungs-Kaufmann und Versicherungsfachwirt begann seine berufliche Laufbahn 1983 als   Schadenbearbeiter der SOVAG (Schwarzmeer und Ostsee Versicherungs-Aktiengesellschaft). Bei diesem Spezialisten im Ost-West-Geschäft mit Schwerpunkt auf Transport- und Kraftfahrtversicherungen übernahm er später Führungspositionen als IT-Leiter und zuletzt als Leiter der SOVAG-Zweigniederlassung in Köln.

    "Wir freuen uns, mit Roland Jahn das Vorstandsteam der INTERIURA kompetent erweitern zu können. Zugleich unterstreicht diese Erweiterung die wichtige Rolle der INTERIURA als internationaler Schadenabwickler im ARAG Konzern", betont Dr. Johannes Kathan, ARAG Konzernvorstand International und Vorstandsvorsitzender der INTERIURA INTERNATIONAL AG. Die INTERIURA ist ein wichtiges strategisches Geschäftsfeld im Verbund des ARAG Konzerns, der erst im vergangenen Jahr in den weiteren Ausbau seiner 100-prozentigen Tochtergesellschaft investiert hat.

    Ein Foto von Herrn Roland Jahn in einem druckfähigen Format finden Sie unter http://www.ARAG.de/de/presse/unternehmensmeldungen/.

    Die INTERIURA INTERNATIONAL AG mit Hauptsitz in Düsseldorf ist in 41 Ländern vertreten und wickelt als Regulierer für über 350 Kunden und Partner Versicherungsschäden ab - darunter renommierte deutsche und internationale Versicherungs- und Dienstleistungsunternehmen. Die INTERIURA ist 100-prozentige Tochter des ARAG Konzerns - dem international anerkannten unabhängigen Partner für Recht und Schutz. Die ARAG, das größte Familienunternehmen in der deutschen Assekuranz, erzielt mit ihren rund 3.600 Mitarbeitern ein Umsatz- und Beitragsvolumen von über 1,3 Milliarden EUR.

Pressekontakt:
ARAG Allgemeine Rechtsschutz- Versicherung-AG
ARAG Platz 1
40472 Düsseldorf
Klaus Heiermann
Hauptabteilungsleiter
Konzernkommunikation
Telefon: (0211)963-2219
Telefax: (0211)963-2220
klaus.heiermann@ARAG.de
www.ARAG.de

Original-Content von: ARAG, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ARAG
Weitere Meldungen: ARAG