Das könnte Sie auch interessieren:

"Die Geissens" werden in den Adelsstand gehoben

München (ots) - "Die Geissens" zwischen Obertauern und Paris - Neue Doppelfolge über Deutschlands wohl ...

Neuer Opel Zafira Life: So clever kann groß sein

Rüsselsheim (ots) - - In neuer Dimension: Die nächste Generation des Großraum-Pkw fährt vor - In ...

Zwischen Lob und Selbstzweifel: die "Dancing on Ice"-Promis vor ihrer zweiten Kür auf dem Eis - am Sonntag live in SAT.1

Unterföhring (ots) - Bezaubernde Kür oder große Rutschpartie? Sieben Prominente wagen ihren zweiten Tanz auf ...

24.07.2001 – 11:30

Nutricia GmbH

Neuer Förderpreis Klinische Ernährung
Pfrimmer Nutricia (Numico-Gruppe) hat Förderpreis Klinische Ernährung angekündigt / Unternehmen erwartet kräftige Umsatzsteigerung

    Erlangen (ots)

Pfrimmer Nutricia, Spezialist im Bereich
Sonden-und Trinknahrung, will die Forschung in der klinischen
Ernährung vorantreiben. Hierzu will das Unternehmen einen
"Förderpreis Klinische Ernährung" in Leben rufen. Der Preis soll
Klinikärzte und Wissenschaftler auszeichnen, deren Forschungsarbeiten
in der Klinischen Ernährung beispielhaft sind. Dies kündigte
Geschäftsführer Manfred M. Köhler auf der Jubiläumsveranstaltung zum
zehnjährigen Bestehen der Firma an. Der Preis ist mit 10.000 Mark
dotiert und soll ab 2002 jährlich verliehen werden.
    
    Der Markt für künstliche Ernährung ist in Deutschland in den
letzten Jahren durchschnittlich um 15 Prozent pro Jahr gewachsen.
Derzeit beträgt das Marktvolumen in Deutschland ca. 600 Mio DM. Auch
künftig wird mit einer erhöhten Nachfrage nach Trink- und
Sondennahrung gerechnet.
    
    Gemessen an diesen Zahlen wuchs die Pfrimmer Nutricia in den zehn
Jahren ihres Bestehens überproportional. So stieg die
Beschäftigtenzahl um das fünffache auf derzeit über 250 Mitarbeiter
an, und der Umsatz lag im vergangenen Jahr bei über 100 Mio. DM. In
diesem Jahr wird ein Umsatz von 130 Mio angestrebt, was einer
Steigerung von 25 Prozent gegenüber dem Vorjahr entspricht.
    
    Mittlerweile ist Pfrimmer Nutricia die Nummer drei auf dem Markt
für Sonden- und Trinknahrung in Deutschland. "Bis 2004 wollen wir die
Nummer zwei werden", kündigte Manfred M. Köhler an.
    
    Pfrimmer Nutricia unterstützt zahlreiche
Patienten-Selbsthilfegruppen und ist Mitglied in mehreren Verbänden,
darunter der Deutschen Gesellschaft für Ernährungsmedizin (DGEM), dem
Bundesverband Homecare und dem Bundesverband medizintechnologischer
Industrie (bv med).
    
    
ots Originaltext: Pfrimmer NUTRICIA
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Ansprechpartner für die Redaktionen:
Pfrimmer NUTRICIA
Hannelore Mehl
Tel. 09131/77 82 37

Birke & Partner GmbH
Kommunikationsagentur
Thomas Lobitz
Tel.: 09131/88 42-30

Original-Content von: Nutricia GmbH, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Nutricia GmbH
  • Druckversion
  • PDF-Version

Themen in dieser Meldung