Hamburg.de

hamburg.de eröffnet Bühne für Hamburger Bloggerinnen und Blogger

Hamburg (ots) - Die Metropole Hamburg und ihr Umland bieten zahlreiche Perspektiven, Geheimnisse und Anregungen. Vieles davon findet sich bereits heute auf dem offiziellen Stadtportal hamburg.de. Jetzt kommen interessante und persönliche Stadtansichten aus der hanseatischen Social-Media-Szene hinzu. Unter dem Titel "So bloggt Hamburg" wird ab sofort jeden Mittwoch ein aktueller Beitrag aus dem Kreis ausgewählter Bloggerinnen und Blogger auf www.hamburg.de/so-bloggt-hamburg veröffentlicht.

Form und Inhalt der einzelnen Beiträge für "So bloggt Hamburg" können sehr unterschiedlich ausfallen: Von der Vorstellung einzelner Hamburger Brücken über einen Fotospaziergang durch St. Pauli bis hin zum launigen Text über ein Stadtteilfest - die Hamburger Bloggerinnen und Blogger pflegen ihre eigenen Stile, Themen und Herangehensweisen. Den vielfältigen persönlichen Betrachtungen kleinerer Konzerte oder Galerie-Eröffnungen, Präsentationen ausgesuchter Tipps oder Social-Media-Aktionen wie Instawalks möchte hamburg.de eine eigene Bühne bieten. Denn Hamburg ist die Stadt der Musicals, Sportveranstaltungen und Schiffstaufen - aber auch der charmanten Innovationen, Street Art, Randgeschichten und Start-Ups. Mit "So bloggt Hamburg" wird die derzeitige Kombination aus Informationen, Services und Veranstaltungsinformationen von hamburg.de um ein kleines, feines Element ergänzt.

Den Auftakt für "So bloggt Hamburg" macht die Hamburger Bloggerin Sabine Sternberg mit ihrem Beitrag über die Brücken der Speicherstadt. Sabine Sternberg bloggt unter www.hamburgsbruecken.de.

Pressekontakt:

hamburg.de GmbH & Co. KG
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Torralf Köhler
Tel.: +49 (0)40-68 87 57-650

Original-Content von: Hamburg.de, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Hamburg.de

Das könnte Sie auch interessieren: