Alle Storys
Folgen
Keine Meldung von Der Tagesspiegel mehr verpassen.

02.03.2005 – 17:33

Der Tagesspiegel

Der Tagesspiegel: Viva soll mit deutscher Musik profitabel werden

    Berlin (ots)

Der zum US-Konzern Viacom gehörende Musiksender MTV will den defizitären Sender Viva mit deutscher Musik profitabel machen. "Wir müssen an die alte Kraft der Marke anknüpfen", sagte MTV- Geschäftsführerin Catherine Mühlemann dem "Tagesspiegel" (Donnerstagausgabe). In der Vergangenheit habe der Sender "genau den deutschen Geschmack mit vielen lokalen Gesichtern und Talenten" getroffen. Viva werde nach der Übernahme durch Viacom im Jahr 2004 deshalb als Plattform für deutsche Musik stärker profiliert.

    "Wir werden in neue Programme investieren, der Sender wird nicht mehr um die gleichen Zuschauergruppen wie MTV kämpfen", sagte Mühlemann. Schon im laufenden Jahr werde Viva "in die schwarzen Zahlen kommen und den Umsatz um rund 15 Prozent steigern". Der Marktanteil soll Mühlemann zufolge von derzeit 1,7 Prozent auf zwei Prozent steigen.

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an: Der Tagesspiegel, Wirtschaftsredaktion, 030-26009260


ots-Originaltext: Der Tagesspiegel

Digitale Pressemappe:
http://www.presseportal.de/story.htx?firmaid=2790
Rückfragen bitte an:

Der Tagesspiegel
Thomas Wurster
Chef vom Dienst
Telefon: 030-260 09-419
Fax: 030-260 09-622
Email: thomas.wurster@tagesspiegel.de

Original-Content von: Der Tagesspiegel, übermittelt durch news aktuell