Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Der Tagesspiegel

24.03.2003 – 10:48

Der Tagesspiegel

Pressestimmen: Opec denkt über Einschränkung des Ölangebots nach

    Berlin (ots)

Wegen der fallenden Preise auf den internationalen Ölmärkten erwägt die Organisation Erdöl exportierender Länder (Opec), weniger Öl auf die Märkte zu bringen. Das erfuhr der "Tagesspiegel" (Dienstagausgabe) aus Opec-Kreisen. "Wir sind durch die sinkenden Preise sehr beunruhigt", hieß es. Jeder habe damit gerechnet, dass die Preise fallen würden. Überraschend sei aber, wie schnell sie nachgegeben hätten. "Die Opec-Mitglieder könnten daher in Erwägung ziehen, etwas Öl von den Märkten zu nehmen. Der Honeymoon ist vor- bei."

    Zu den Meldungen der vergangenen Woche, die Opec habe die Produktionsquoten für ihre Mitglieder aufgehoben, hieß es in den Kreisen: "Den Ländern ist nicht freie Hand gegeben worden, je nach ihrem Willen die Kapazitäten voll auszuschöpfen."

Bei Rückfragen: 030-26009-893

ots-Originaltext: Der Tagesspiegel

Digitale Pressemappe:
http://www.presseportal.de/story.htx?firmaid=2790
Rückfragen bitte an:

Der Tagesspiegel
Thomas Wurster
Chef vom Dienst
Telefon:030-260 09-419
Fax: 030-260 09-622
Email:thomas.wurster@tagesspiegel.de

Original-Content von: Der Tagesspiegel, übermittelt durch news aktuell