INTER Versicherungsgruppe

INTER Krankenversicherung aG - Geld zurück mit der Beitragsrückerstattung

Mannheim (ots) - Eigenverantwortliches und gesundheitsbewusstes Verhalten lohnt sich. Die Versicherten der INTER Krankenversicherung aG erhalten in diesem Jahr für das Jahr 2008 eine erfolgsabhängige Beitragsrückerstattung von insgesamt ca. 24 Mio Euro.

Bei Leistungsfreiheit in der Krankheitskostenvollversicherung erhalten die Mitglieder eine Beitragsrückerstattung, die bis zu sechs maßgebliche Monatsbeiträge (bei 7 Jahren ununterbrochener Leistungsfreiheit) umfassen kann.

Voraussetzung ist, dass während des ganzen Jahres 2008 ohne Unterbrechung eine Krankheitskostenvollversicherung bestand, die Tarife oder Tarifkombinationen für ambulante, zahnärztliche und stationäre Behandlungen beinhaltet. Für das Behandlungsjahr 2008 dürfen aus dieser Versicherung keine Leistungen in Anspruch genommen worden sein, und der Vertrag muss zum 1. Juli 2009 noch ungekündigt bestanden haben.

"Kostenbewusstes Verhalten zahlt sich aus: Zum einen wirken sich geringere Ausgaben für Leistungen und Verwaltung auf die Stabilität der Beiträge aus. Zum anderen können Vollversicherte von unserer Beitragsrückerstattung profitieren. Daher freuen wir uns sehr, unsere Mitglieder an der positiven Entwicklung der INTER Krankenversicherung aG teilhaben zu lassen", so Vorstandsvorsitzender Bernd Jansen.

Auch im Falle der Leistungsfreiheit für die Jahre 2009 und 2010 wurde die Zahlung einer erfolgsabhängigen Beitragsrückerstattung bereits von der Mitgliedervertreterversammlung beschlossen.

Pressekontakt:

INTER Versicherungen, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon (0621) 427-1147, Fax (0621) 427-8560, e-Mail: presse@inter.de

Original-Content von: INTER Versicherungsgruppe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: INTER Versicherungsgruppe

Das könnte Sie auch interessieren: