ProSieben

Mysteriöser Montag: Noch "Meer" Mystery auf ProSieben

Foto: © Universal Television Desitribution. All Rights Reserved.
Dieses Bild darf bis September 2006 honorarfrei für redaktionelle Zwecke und nur im Rahmen der Programmankündigung verwendet werden. Spätere Veröffentlichungen sind nur nach Rücksprache und ausdrücklicher Genehmigung der ProSieben Television GmbH möglich. Nicht für Online. Verwendung nur mit Copyrightvermerk. Die Fotos dürfen nicht verändert, bearbeitet und nur im Ganzen verwendet werden. Sie dürfen nicht archiviert werden. Sie dürfen nicht an Dritte weitergeleitet werden.
Foto: © Universal Television Desitribution. All Rights Reserved. Dieses Bild darf bis September 2006 honorarfrei für redaktionelle Zwecke und nur im Rahmen der Programmankündigung verwendet werden. Spätere Veröffentlichungen sind nur nach Rücksprache und ausdrücklicher Genehmigung der ProSieben... mehr

    München (ots) -

    - Querverweis: Bild wird über obs versandt und ist unter
        http://www.presseportal.de/galerie.htx?type=obs abrufbar -

    "Spannend wie 'Abyss', mysteriös wie 'Akte X'" (TV Movie) - in der neuen ProSieben-Serie "Surface - Unheimliche Tiefe" kommt das Grauen aus der Tiefe: Unheimliche Unterwasserwesen bedrohen die Menschheit. Und die Regierung will ihre Existenz vertuschen! Neues am Mystery-Montag: Nach dem Finale von "4400 - Die Rückkehrer" (20.15 Uhr) zeigt ProSieben "Surface - Unheimliche Tiefe" - am 10. Juli 2006, um 21.15 Uhr, als Deutschland-Premiere

    Mystery der neuen Generation auf ProSieben: Nach dem erfolgreichen Start des Mystery-Montags mit "4400 - Die Rückkehrer" (bis zu 18,6 % MA, 14-49 J.)  kommt die Bedrohung diesmal nicht aus dem All, sondern aus den unheimlichen Tiefen der Meere. Jürgen Hörner, Leitung Programmplanung und Internationale Serien bei ProSieben: "Wir bauen die Programmfarbe Mystery am Montag weiter aus und haben uns dafür hochkarätige US-Serien gesichert. Nach dem letztjährigen Erfolg von Steven Spielbergs "Taken" zeigen wir mit "Surface - Unheimliche Tiefe" ein weiteres Sommer-Event an unserem Mystery-Montag, um die Wartezeit bis zum Start der zweiten Staffel von "Lost" zu verkürzen."

    Die junge Meeresbiologin Laura (Lake Bell) stößt während einer U-Boot-Expedition auf mysteriöse und unbekannte Seekreaturen. Als sie weitere Nachforschungen anstellen will, wird sie vehement von Regierungsbeamten behindert und bedroht. Zusammen mit Sporttaucher Richard (Jay R. Ferguson), der gerade bei einem seltsamen Tauchunfall seinen Bruder verloren hat, sucht sie nach Beweisen für die neue Spezies. Inzwischen findet der schüchterne Teenager Miles (Carter Jenkins) an der Wasseroberfläche ein Ei, aus dem ein "Baby-Monster" schlüpft. Heimlich hält er es als "Haustier", doch schnell zeigt sich, dass das unheimliche Wesen äußerst gefährlich ist ...

    Durchschnittlich zehn Millionen US-Zuschauer verfolgten den "Mix aus Horror, Science Fiction, Wissenschaftsthriller, Sex und Komik" (SZ Fernsehen) bei NBC. Die Los Angeles Times bezeichnete "Surface" als "durch und durch eine Spielberg-Pastiche - eine ganz exzellente". Besonders die jungen Hauptdarsteller des "fesselnden Thrillers" (tv 14) spielten sich in die Herzen der Zuschauer. Belohnung: zwei "Young Artist Awards" 2006.

    Doch damit nicht genug Mystery auf ProSieben: Bereits im September dürfen sich die Zuschauer auf die zweite Staffel der Erfolgsserie "LOST" freuen. Noch im Herbst folgt "Invasion" aus der Feder von Shaun Cassidy. Und 2007 auf ProSieben: Die dritte Staffel von "4400 - Die Rückkehrer" sowie die erfolgreiche Serie "Supernatural".

    "Surface - Unheimliche Tiefe" - Pilot am 10. Juli 2006 um 21.15 Uhr, als Deutschland-Premiere auf ProSieben

    Und davor: Das große Finale von "4400 - Die Rückkehrer" - um 20.15 Uhr, als Free-TV-Premiere in HDTV

    Bei Fragen:

    ProSieben Television GmbH Kommunikation/PR Fotoredaktion Isabel Schaffert Arzu Yurdakul Tel. +49 [89] 9507-1166 Tel. +49 [89] 9507-1161 Fax +49 [89] 9507-91166 Fax +49 [89] 9507-91161 Isabel.Schaffert@ProSieben.de Arzu.Yurdakul@ProSieben.de www.presse.ProSieben.de

Original-Content von: ProSieben, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ProSieben

Das könnte Sie auch interessieren: