ProSieben

"Reichlich Spannung plus Suchtpotenzial" (taz) mit "4400 - Die Rückkehrer" auf ProSieben

"4400 - Die Rückkehrer" - zwei neue Folgen am Montag, 15. Mai 2006, um 20.15 Uhr auf ProSieben
Motiv: Das Ermittlerduo Tom Baldwin (Joel Gretsch) und Diana Skouris (Jacqueline McKenzie) ermittelt die seltsamen Vorkommnisse unter den 4400 Rückkehrern.
Dieses Foto darf bis 16. Mai 2006, honorarfrei für redaktionelle Zwecke, im Rahmen einer Programmankündigung und nur mit Copyrightvermerk verwendet werden. Spätere Veröffentlichungen sind nur nach Rücksprache und ausdrücklicher Genehmigung der ProSieben Television GmbH möglich. Die Fotos dürfen nicht bearbeitet und nur im Ganzen verwendet werden. Keine Weitergabe an Dritte. Bei Fragen: 089/9507-1161
© Viacom Productions Inc.
"4400 - Die Rückkehrer" - zwei neue Folgen am Montag, 15. Mai 2006, um 20.15 Uhr auf ProSieben Motiv: Das Ermittlerduo Tom Baldwin (Joel Gretsch) und Diana Skouris (Jacqueline McKenzie) ermittelt die seltsamen Vorkommnisse unter den 4400 Rückkehrern. Dieses Foto darf bis 16. Mai 2006, honorarfrei für... mehr

    München (ots) -

    - Querverweis: Bild wird über obs versandt und ist unter
        http://www.presseportal.de/galerie.htx?type=obs abrufbar -

    Mystery begeistert! Letzten Montag feierte mit "4400 - Die Rückkehrer" "eine richtig gute Serie, von der man keine Folge verpassen möchte" (taz) Premiere auf ProSieben. "Ein vielversprechender Serienauftakt" (Leipziger Volkszeitung) - und nicht nur die Presse lässt sich in den Bann ziehen: Auch die Zuschauer wollen nach dem Start von "4400 - Die Rückkehrer" mehr Mystery sehen. 18,7 Prozent der werberelevanten Zielgruppe verfolgten letzte Woche die "spannend erzählte" (FAZ) Serie, in der 4400 Vermisste auf mysteriöse Weise zurückkehren und mit rätselhaften Fähigkeiten die Welt völlig verändern. Damit verhalf ProSieben dem Mystery-Genre zu einem erfolgreichen Comeback am Montag. Nach "4400 - Die Rückkehrer" folgen im Sommer und Herbst 2006 weitere erstklassige US-Produktionen der neuen Mystery-Generation: Neben der zweiten Staffel der Erfolgsserie "LOST" zeigt ProSieben "Surface - Unheimliche Tiefe", "Invasion", "Supernatural" und "5ive Days to Midnight".

    In zwei neuen Folgen der "intelligenten und packenden Serie" (Berliner Zeitung) am Montag, 15. Mai 2006, um 20.15 Uhr untersuchen die Agenten des US-Heimatschutz seltsame Vorkommnisse unter den 4400 Rückkehrern: Der unscheinbare Fischverkäufer Carl Morrissey, einer der 4400, hat in seiner 18-monatigen Abwesenheit extreme Kraft und eine blitzschnelle Reaktion entwickelt. Mit den neuen Fähigkeiten fühlt er sich berufen, in seinem heruntergekommenen und gefährlichen Viertel aufzuräumen. Doch sein Feldzug im Alleingang gegen Gangs und Gewalt macht ihn nicht nur zum Helden - er erweist sich auch als lebensgefährlich. Außerdem untersuchen die Ermittler eine Reihe von Morden mit der Handschrift eines Serienmörders aus den 80ern. Denn unter Verdacht steht Oliver Knox, ein Rückkehrer ...

      "4400 - Die Rückkehrer" - zwei neue Folgen am Montag, 15. Mai
2006 um 20.15 Uhr als Free-TV-Premiere in HDTV

    Bei Fragen:

    ProSieben Television GmbH Kommunikation/PR Fotoredaktion Isabel Schaffert Arzu Yurdakul Tel. +49 [89] 9507-1166 Tel. +49 [89] 9507-1161 Fax +49 [89] 9507-91166 Fax +49 [89] 9507-91161 Isabel.Schaffert@ProSieben.de Arzu.Yurdakul@ProSieben.de www.presse.ProSieben.de

Original-Content von: ProSieben, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ProSieben

Das könnte Sie auch interessieren: