ProSieben

Die ProSieben-Magazine am Donnerstag, den 4. Juli 2002

    München (ots) -
    
    "Andreas Türck"
    täglich um 12.00 Uhr (WH)
    Moderation: Andreas Türck
    Thema der Sendung:
    
    * "Friseusen sind blöd"
    
    http://www.prosieben.de/talk/, Videotext Seite 380
    Diana Schardt, Tel. 089/9507-1176, Fax -1194,
    Diana.Schardt@ProSieben.de
    
    "SAM" - das Mittagsmagazin
    täglich um 13.00 Uhr
    Moderation: Silvia Laubenbacher
    Themen u.a.:
    
    * Kirmeskinder
    
      Der elf Jahre alte David und seine 16-jährige Schwester Sarah
leben neun Monate im Jahr in einem Wohnwagen. Alle zwei Wochen
wechseln sie die Schule. Die beiden sind Kirmeskinder und ziehen mit
ihren Eltern und der familieneigenen Achterbahn von Rummelplatz zu
Rummelplatz. "SAM" war zwei Tage lang dabei ...
    
    * Ehefrau verklagt Geliebte
    
    Im amerikanischen Bundesstaat North Carolina gibt es ein
spezielles Ehebruch-Gesetz. Wer eine Partnerschaft zerstört, kann auf
Schadenersatz verklagt werden. Erst kürzlich sprach ein Gericht einer
betrogenen Gattin zwei Millionen Dollar zu ...
    
    * Vacustyler gegen Cellulite
    
    Ein neues Gerät aus der Weltraumforschung verspricht sanfte Hilfe
gegen Orangenhaut. Drei Wochen lang dauert die Behandlung. Während
30-minütiger Sitzungen liegt der Patient in einem so genannten
Vacustyler, der die betroffenen Hautpartien mit sanften,
wellenförmigen Massagestrichen behandelt ...
    
    http://www.prosieben.de/wissen/sam/, Videotext Seite 390
    Kathrin Suda, Tel. 089/9507-1185, Fax -1194,
    Kathrin.Suda@ProSieben.de
    
    "Arabella"
    täglich um 14.00 Uhr
    Moderation: Arabella Kiesbauer
    Thema der Sendung:
    
    * "Arabellas große Sexgerüchte-Show!"
    
    http://www.prosieben.de/talk/, Videotext Seite 361
    Diana Schardt, Tel. 089/9507-1176, Fax -1194,
    Diana.Schardt@ProSieben.de
    
    "Absolut Schlegl"
    täglich um 15.00 Uhr
    Moderation: Tobi Schlegl
    Thema der Sendung:
    
    * "Absolut ratlos. Wer ist der Vater meines Kindes?"
    
    http://www.prosieben.de/talk/, Videotext Seite 363
    Diana Schardt, Tel. 089/9507-1176, Fax -1194,
    Diana.Schardt@ProSieben.de
    
    "ClipMix mit Sonya und Alexander"
    täglich um 16.00 Uhr
    Moderation: Sonya Kraus, Alexander Mazza
    
    * Sonya Kraus und Alexander Mazza präsentieren die Highlights aus
        dem TV-Programm
    
    http://www.prosieben.de/talk/, Videotext Seite 383
    Diana Schardt, Tel. 089/9507-1176, Fax -1194,
    Diana.Schardt@ProSieben.de
    
    "taff." - das erste Boulevard-Magazin am Abend
    täglich um 17.00 Uhr
    Moderation: Miriam Pielhau und Dominik Bachmair
    Themen u.a.:
    
    * Prozessauftakt in Nürnberg
    
    Die Jalousien sind heruntergelassen, die Sitzgarnitur im Vorgarten
ist mit einer schützenden Plane abgedeckt. Das Reihenhaus im Ortsteil
Gsteinach der mittelfränkischen Gemeinde Schwarzenbruck sieht aus,
als wären seine Bewohner einfach nur verreist. Tatsächlich sind die
33-jährige Frau und ihre beiden fünf- und achtjährigen Söhne im März
2001 getötet worden. Der Vater hat den dreifachen Mord zugegeben und
sitzt nach einem missglückten Suizidversuch in Untersuchungshaft. Vor
dem Landgericht Nürnberg-Fürth beginnt am Donnerstag der Prozess
gegen ihn.
      
    * Wenn Kinder Kinder kriegen
    
    Jedes Jahr werden etwa 5000 Mädchen unter 18 Jahren in Deutschland
ungewollt schwanger. Die Entscheidung, ihr Kind auf die Welt zu
bringen, wird den Mädchen oft nicht leicht gemacht. Nicht selten
bekommen sie von ihrem Umfeld keinerlei Unterstützung und überwerfen
sich mit ihren Eltern. Jannine, Dora und Ira haben mit ihrem
Nachwuchs im Mutter-Kind-Heim in Bielefeld ein neues Zuhause
gefunden.
      
    * "Lilo & Stitch"
    
    "Lilo & Stitch" heißt das neue Disney-Zeichentrickabenteuer, das
pünktlich zu den Sommerferien in die deutschen Kinos kommt. Vanessa
von den "No Angels" gab Lilos großer Schwester Nani ihre Stimme und
hat dabei den Helden Stich, ein außerirdisches Monster im Hundepelz,
richtig ins Herz geschlossen. Im "taff."-Interview spricht Vanessa
über ihre erste Erfahrung als Synchronsprecherin.
    
    http://www.prosieben.de/wissen/taff/, Videotext Seite 385
    Kathrin Suda, Tel. 089/9507-1185, Fax -1194,
    Kathrin.Suda@ProSieben.de
    
    "Galileo" - das Wissensmagazin
    täglich um 19.30 Uhr
    Moderation: Aiman Abdallah
    Themen u.a.:
    
    * Grafit-Bergwerk - Wie ein begehrter Rohstoff aus der Erde kommt
    
    Grafit ist in der Industrie hoch begehrt. Der silbrig-graue
Rohstoff steckt nicht nur in Bleistiften: Er macht auch Bremsbeläge
hitzebeständig, leitet Strom in Batterien und lässt Schmierstoffe
besser gleiten. Um den Kohlenstoff zu gewinnen, bauen Bergleute
hunderte von Metern unter der Erde grafithaltiges Gestein ab. In
einem aufwändigen Veredelungsverfahren werden daraus reine,
schimmernde Grafit-Flocken gewonnen.
    
    Zart wie ein Babypopo - Mit der Schälkur zur weichen Haut
    
    Jede Frau träumt von einer schönen, feinporigen und glatten Haut -
und investiert dafür bis zu 700 Euro pro Jahr. Denn das Hautbild der
meisten ist leider gar nicht makellos. Die Störenfriede heißen
Pickel, Falten, Narben und Pigmentstörungen. Jetzt verspricht eine
Schälkur, die Haut von Grund auf zu erneuern.
    
    * Schutz vor der Sonnenwärme - High-Tech-Glas gegen warme Büros
    
    Kaum stellt sich das heiß ersehnte Sommerwetter ein, werden in den
Büros der modernen Glasbauten Hitze und gleißendes Licht zum Problem.
Jalousien, Rollos oder Vorhänge bieten nur wenig Schutz. Eine
wesentlich elegantere Lösung sind Fenster, die sich selbst
abschatten. Wissenschaftler des Fraunhofer-Instituts für Bauphysik
(IBP) in Stuttgart entwickelten im Auftrag der Industrie
Glasscheiben, die die Strahlungsenergie der Sonne um bis zu 50
Prozent senken.
    
    http://www.prosieben.de/wissen/galileo/, Videotext Seite 395
    Kathrin Suda, Tel. 089/9507-1185, Fax -1194,
    Kathrin.Suda@ProSieben.de
    
ots Originaltext: ProSieben Television GmbH
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Original-Content von: ProSieben, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ProSieben

Das könnte Sie auch interessieren: