ProSieben

Die ProSieben-Magazine am Donnerstag, den 16. Mai 2002

    M√ľnchen (ots) -
    
    "SAM" - das Mittagsmagazin
    t√§glich um 13.00 Uhr
    Moderation: Silvia Laubenbacher
    Themen u.a.:
    
    * "¬āSAM'-Partner-Doku" - Teil 3
    
    "SAM" begleitet die 26-j√§hrige Single-Frau Tina aus M√ľnchen auf
ihrer Suche nach dem Traummann. Ein erstes Treffen mit den zwei
Kandidaten Robert, 34, und Ole, 29, - beide vom Ehe-Institut
"Charisma" per Computer ermittelt - hat bereits stattgefunden.
Weitere Dates folgen. Wer wird das Rennen machen?
    
    * "¬āSAM' macht sch√∂n"
    
    Die Beauty-Geheimnisse der Elemente: Diesmal dreht sich alles um
das Element Erde, das f√ľr innere Balance steht. Ein solch "erdiger"
Beauty-Tag ist genau richtig, wenn Körper und Seele aus dem
Gleichgewicht geraten sind und man sich nach innerer Ruhe sehnt.
    
    * Inline-Trends im Test
    
    Max Felder, der kleine Star aus der ProSieben-Eigenproduktion "Was
ist bloß mit meinen Männern los", flitzt am liebsten mit seinem
Skateboard durch die Gegend. F√ľr "SAM" testet der talentierte
Nachwuchsschauspieler die neuesten Inline-Trends.
    
    http://www.prosieben.de/wissen/sam/ Videotext Seite 390
    Kathrin Suda, Tel. 089/9507-1185, Fax -1194,
    Kathrin.Suda@ProSieben.de
    
    
    "taff." - das erste Boulevard-Magazin am Abend
    t√§glich um 17.00 Uhr
    Moderation: Miriam Pielhau und Dominik Bachmair
    Themen u.a.:
    
    * Fu√üball-Witwe
    
    Vor vier Jahren starb der Fu√üballer Axel J√ľpter mit nur 28 Jahren
nach dem Training - plötzlicher Herztod lautete die Diagnose. Seine
Ehefrau Ines wollte sich nicht damit zufrieden geben und versuchte,
die genauen Umstände aufzuklären. "taff." liegt nun ein medizinisches
Gutachten von Prof. Matthias Leschke, einem renommierten
Herzspezialisten, vor. Daraus geht hervor, dass der Spieler von "Carl
Zeiss Jena" noch am Leben sein könnte ...
      
    * Das Mondscheinkind
    
    Drau√üen zu spielen und herumzutollen, ist f√ľr Kinder das Sch√∂nste.
Bei dem kleinen David aus Schwerin geht das nur bei Dunkelheit. Der
Zehnjährige ist eines von 80 so genannten Mondschein-Kindern in
Deutschland, die unter einer genetisch bedingten Hautkrankheit
leiden. Weil er nicht mit UV-Licht in Ber√ľhrung kommen darf, kann er
das Haus nicht verlassen, so lange es hell ist.
    
    * "Star Wars"-Hysterie
    
    Am Donnerstag hat das Warten ein Ende. Dann startet "Star Wars:
Episode II - Angriff der Klonkrieger" weltweit in den Kinos.
Regisseur George Lucas und "Anakin"-Darsteller Hayden Christensen
stellten den Film auf der englischen Premiere in London vor.
Unterdessen campieren hartgesottene Fans in Berlin vor den
Lichtspielhäusern, um eines der heiß begehrten ersten Tickets zu
ergattern. "SAM" √ľber "Star Wars"-Kult und -Hysterie.
    
    
    http://www.prosieben.de/wissen/taff/ Videotext Seite 385
    Kathrin Suda, Tel. 089/9507-1185, Fax -1194,
    Kathrin.Suda@ProSieben.de
    
    Galileo" - das Wissensmagazin
    t√§glich um 19.30 Uhr
    Moderation: Aiman Abdallah
    Themen u.a.:
    
    * Pinguinland in Teneriffa
    
    Pinguine lieben die K√§lte. In ihrer Heimat, den Polargebieten,
kann das Thermometer bis zu 40 Grad unter Null sinken. Kein Problem
f√ľr die schwarz-wei√üen V√∂gel aus dem Eis. Seit einem Jahr leben 150
Pinguine unter der Sonne Teneriffas. Auf der kanarischen Sonneninsel
hat man im weltgr√∂√üten Pinguinarium eine k√ľnstliche Polarwelt
erschaffen. "Galileo" zeigt, wie die Tiere dort leben.
    
    * Sag' mir, welche Tischsitten Dein Mann hat, und ich sag' Dir,
        wie er ist
    
    Die gro√üe Liebe entpuppt sich oft als Reinfall, denn im Laufe der
Zeit stellt sich der Angebetete nicht selten als Mogelpackung heraus.
Wer enttäuschende Fehlgriffe vermeiden will, sollte das erste
gemeinsame Dinner nutzen, um dem "Mann f√ľrs Leben" auf die Finger zu
schauen. Was er isst und wie er isst, sagt einiges √ľber Charakter und
Beziehungstauglichkeit aus ...
    
    * "Fragen kostet was"
    
    Woraus besteht Luft? Prominente versuchen, eine Antwort zu geben.
Die ist nicht immer richtig, aber daf√ľr oft lustig.
    
    http://www.prosieben.de/wissen/galileo/, Videotext Seite 395
    Kathrin Suda, Tel. 089/9507-1185, Fax -1194,
    Kathrin.Suda@ProSieben.de
    
ots Originaltext: ProSieben Television GmbH
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Original-Content von: ProSieben, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ProSieben

Das könnte Sie auch interessieren: