ProSieben

"Independence Day" - Quoten-Überflieger am Sonntag

    München (ots) -          ProSieben läutet mit Traumquote das Spielfilmjahr 2002 ein / Über acht Millionen Zuschauer sahen Roland Emmerichs Alien-Spektakel / ProSieben Tagesmarktführer in den werberelevanten Zielgruppen          Insgesamt 8,33 Millionen Zuschauer ab drei Jahren sahen am gestrigen Abend Roland Emmerichs Weltraum-Epos "Independence Day" in der dritten Ausstrahlung auf ProSieben und verwiesen damit die Wettbewerber auf die Plätze. In der werberelevanten Zielgruppe der 14- bis 49-Jährigen waren es 6,52 Millionen Zuschauer, in der jungen Zielgruppe der 14- bis 29-Jährigen 1,88 Millionen, die die Fernseh-Premiere der Special Edition des Kinoerfolgs von 1996 miterlebten. Das entspricht bei den 14- bis 49-Jährigen einem Marktanteil von 40,9 Prozent, bei den 14- bis 29-Jährigen einem Marktanteil von 47,6 Prozent. Damit lag ProSieben auch im Tagesmarktanteil in den relevanten Zielgruppen vor der Konkurrenz: Der Sender erreichte bei den 14- bis 49-Jährigen einen Marktanteil von 20,1 Prozent, bei den 14- bis 29-Jährigen 23,8 Prozent.          Nicolas Paalzow, Geschäftsführer der ProSieben Television GmbH, zum Erfolg von "Independence Day" und der Spielfilmprogrammierung des Jahres 2002: "'Independence Day' war nur der Auftakt. In den nächsten Wochen geht es weiter mit Blockbustern wie 'Lost in Space', 'Eiskalte Engel'‚ 'Verlockende Falle' und 'Star Wars: Episode I'. Mit diesem Angebot ist ProSieben auch in diesem Jahr Deutschlands Spielfilm-Sender Nummer eins."               Basis: alle Fernsehhaushalte Deutschlands (integriertes Fernsehpanel D + EU)

    Quelle: AGF/GfK Fernsehforschung / pc#tv aktuell / SevenOne Media
Marketing Operations
    
    
ots Originaltext: ProSieben Television
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Bei Fragen:

ProSieben Television
Susanne Lang
Leitung Kommunikation/PR
Tel. 089/9507-1183
Fax  089/9507-1194
Susanne.Lang@ProSieben.de

Original-Content von: ProSieben, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ProSieben

Das könnte Sie auch interessieren: