ProSieben

Die ProSieben-Magazine am Mittwoch, den 10. Oktober 2001

    München (ots) -
    
    "s.a.m." - die Stunde am Mittag
    täglich um 13.00 Uhr
    Moderation: Silvia Laubenbacher
    Themen u.a.:
    
    * Prominenter Anwalt
    
    Am Mittwoch beginnt vor dem Landgericht Frankfurt an der Oder der
Prozess gegen den Mörder der zwölfjährigen Ulrike Brandt: Der
25-jährige Stefan Jahn hatte das Mädchen am 22. Februar 2001
entführt, mehrfach vergewaltigt und erdrosselt. Ulrikes Eltern werden
von einem prominenten Ankläger vertreten - dem
PDS-Bundestagsabgeordneten Gregor Gysi.
    
    * Apfel-Power für die Wellness
    
    Er ist das liebste Obst der Deutschen und enthält wertvolle
Nährstoffe. Doch auch als Beauty-Tipp ist der Apfel unschlagbar: Mit
Apfel-Power-Drink und Apfel-Maske  kommen auch die größten
Morgenmuffel in die Gänge. Und das fruchtige Multitalent senkt als
Essig nicht nur den Cholesterinspiegel, sondern entschlackt auch den
Körper.
    
    http://www.ProSieben.de/sam, Videotext Seite 390
    Kathrin Suda, Tel. 089/9507-1185, Fax -1194,
    kathrin.suda@ProSieben.de
    
    "taff." - das erste Boulevard-Magazin am Abend
    täglich um 17.00 Uhr
    Moderation: Anna Bosch und Stefan Pinnow
    Thema u.a.:
    
    * Mordprozess
    
    Am Mittwoch beginnt vor dem Landgericht Frankfurt an der Oder der
Prozess gegen Stefan Jahn: Der vorbestrafte Autodieb hatte im Februar
2001 die zwölfjährige Ulrike Brandt entführt, mehrfach vergewaltigt
und erdrosselt. Bei der Verhandlung werden Ulrikes Eltern zum ersten
Mal dem Mörder ihrer Tochter begegnen ...
    
    http://www.ProSieben.de/taff, Videotext Seite 385
    Kathrin Suda, Tel. 089/9507-1185, Fax -1194,
    kathrin.suda@ProSieben.de
    
    "Galileo" - das Wissensmagazin
    täglich um 19.30 Uhr
    Moderation: Aiman Abdalah
    Themen u.a.:
    
    * Verbrechensbekämpfung mit der Kamera - Der Doku-Trupp der
        Polizei
    
    Der Doku-Trupp des Polizeipräsidiums Oberbayern kommt immer dann
zum Einsatz, wenn bei Großveranstaltungen Krawalle oder
Ausschreitungen erwartet werden: Mit High-Tech-Kameras dokumentieren
die Beamten jede Auffälligkeit. "Galileo" begleitet den
Überwachungstrupp bei einer Demonstration in Passau.
    
    * Kletterer am Cargolifter
    
    Die Cargolifter AG hat vor zwei Wochen die Produktion der weltweit
größten Transport-Luftschiffe aufgenommen: Die Zeppelin-Riesen vom
Typ CL 160 können bis zu 160 Tonnen tragen. Doch bevor die Giganten
der Lüfte zum Einsatz kommen, müssen sie zusammengebaut werden.
"Galileo" begleitet die speziell ausgebildeten Industriekletterer bei
ihrer Arbeit in schwindelerregender Höhe.
    
    * Warum wird Sahne beim Schlagen steif?
    
    "Galileo" verrät die Antwort.
    
    http://www.ProSieben.de/galileo, Videotext Seite 395
    Kathrin Suda, Tel. 089/9507-1185, Fax -1194,
    kathrin.suda@ProSieben.de
    
    Die "ProSieben Reportage"
    jeden Mittwoch um ca. 23.15 Uhr
    Thema:
    
    * Die Champagnerclique - High-Life in Marbella
    
    Drei wesentliche Dinge halten die High-Society von Marbella
zusammen: Geld, Schönheit und, wenn möglich, ein Adelstitel.
Marie-Luise von Preußen, Graf Schönburg zu Glauchau, Gunilla von
Bismarck, Bianca von Hanau oder Bea von Auersperg - sie alle haben
sich im spanischen Nobel-Ort angesiedelt. Wer kein blaues Blut
besitzt, glänzt zumindest mit einem nicht unerheblichen finanziellen
Background. Im Sommer folgt in Marbella ein gesellschaftliches Event
dem anderen. Das Ereignis des Jahres ist die Concordia-Gala. Die
exquisite Party wird von den Grafen Schönburg ausgerichtet und findet
im legendären Marbella-Club statt. Party, Shoppen, Schönsein - es
gibt viel zu tun ...
    
    
    http://www.ProSieben.de/reportage, Videotext Seite 395
    Stefan Scheuring, Tel. 089/9507-1178, Fax -1190,
    stefan.scheuring@ProSieben.de
    
ots Originaltext: ProSieben Television GmbH
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Original-Content von: ProSieben, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ProSieben

Das könnte Sie auch interessieren: