ProSieben

Bis dass der Tod Euch scheidet ...

    München (ots) - 72 Prozent aller Deutschen glauben an die "große
Liebe". Dennoch wird jede dritte Ehe geschieden. Beziehungs-Krisen,
-Stress und Trennungen sind an der Tagesordnung. "Welt der Wunder"
berichtet über die wahre Liebe - am Sonntag, 9. September um 19.00
Uhr auf ProSieben.
    
    Die meisten Menschen verlieben sich mehrmals im Leben. Sind die
ersten Schmetterlinge im Bauch verflogen, stellt sich heraus, ob
frau/man(n) die rosa Brille aufhatte, oder tatsächlich den Partner
für immer gefunden hat. Ist Letzteres der Fall, bedeutet das noch
lange nicht, dass man sich gemütlich zurücklehnen kann. Eine
Beziehung ist kein Nebenjob, sondern eine lebenslange Aufgabe. Vor
allem sechs Eigenschaften sind es, die zur dauerhaften Zweisamkeit
führen: gegenseitige Akzeptanz, die Fähigkeit zum konstruktiven
Streiten, der Aufbau von Gemeinsamkeiten, das Schaffen von
gegenseitigen Freiräumen und des "Wir-Gefühls" sowie Kommunikation.
Auf diesen Elementen gründen Selbstwertgefühl, Selbstbestimmung,
Entfaltung, Freiheit, Gerechtigkeit, Achtung und Liebe in einer
Beziehung.
    
    Eigentlich scheinen die "goldenen Regeln" zum Partnerglück recht
einfach. Die Statistik spricht aber eine andere Sprache: Viele
Bindungen zerbrechen nach kurzer Zeit, jede dritte Ehe in Deutschland
wird geschieden.
    
    "Welt der Wunder" über die wahre Liebe - am 9. September 2001 um
19.00 Uhr auf ProSieben.
    
    
ots Originaltext: ProSieben Television GmbH
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de


Bei Rückfragen:
ProSieben Television GmbH
Kommunikation/PR
Kathrin Suda
Tel. 089/9507-1185, Fax-1190
kathrin.suda@ProSieben.com

Original-Content von: ProSieben, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ProSieben

Das könnte Sie auch interessieren: