ProSieben

Die ProSieben-Magazine am Donnerstag, den 19. Juli 2001

    München (ots) -

    "s.a.m." - die Stunde am Mittag     täglich um 13.00 Uhr     Moderation: Britta Sander     Themen u.a.:

    * Teil II der Satanismus-Reportage von Bernd Liesert Im Oktober 1999 wird das Grab Markus Wachtels von Unbekannten geöffnet und der Kopf des Leichnams gestohlen. Der Junge war ermordet worden - der Täter ist bis heute nicht gefasst. Experte Guido Grandt ist überzeugt: "Eine einzelne Person kann die Leiche nicht geschändet haben. Hier sind Satanisten am Werk".

    * "s.a.m."-Schlemmerköche Mario und Jürgen unterwegs Jürgen und Mario sind bei Familie Siebert in Moesern bei Braunschweig und müssen wieder improvisieren. Sieben Familienmitglieder sind zu bekochen, doch im Kühlschrank stehen nur Konservendosen, Konfitüre und Tiefkühlkost. "s.a.m." zeigt, wie die beiden daraus ein Luxusmenü zaubern.

  http://www.ProSieben.de/sam, Videotext Seite 390     Andreas Voith, Tel. 089/9507-1167, Fax -1190, andreas.voith@ProSieben.de

    "taff." - das erste Boulevard-Magazin am Abend     täglich um 17.00 Uhr     Moderation: Anna Bosch und Stefan Pinnow     Thema u.a.:

    "Der Schuh des Manitu" Heute kommt "Der Schuh des Manitu" in die deutschen Kinos. Michael "Bully" Herbig, Christian Tramitz und Rick Kavanian sind zu Besuch bei "taff." und klären die entscheidenden Fragen des wilden Westens: Gab es schwule Indianer? Kriegt man vom Reiten Blasen am Hintern? Tut Blutsbrüderschaft weh?

    http://www.ProSieben.de/taff, Videotext Seite 385     Kathrin Suda, Tel. 089/9507-1185, Fax -1194, kathrin.suda@ProSieben.de

  "Galileo" - das Wissensmagazin     täglich um 19.30 Uhr     Moderation: Aiman Abdallah     Themen u.a.

    * Stunt-Kinder: Wie Sechsjährige für Action-Szenen trainieren Stuntmen halten ihre Köpfe hin, wenn die Stars Schaden nehmen könnten. Ein knallharter Job, bei dem Knochenbrüche keine Seltenheit sind. In Düsseldorf gibt es Deutschlands erste und einzige Stuntschule für Kinder. Sechs- bis 16-Jährige trainieren dort für ihren Traumberuf.

    * Braun werden ohne Reue Um im Urlaub schön braun zu werden, gilt es, ein paar Dinge zu beachten. Hilft das Vorbräunen im Solarium? Wie lange darf man in der Sonne bleiben und welches ist das richtige Sonnenschutzmittel? "Galileo" gibt wertvolle Tipps.

    http://www.ProSieben.de/galileo, Videotext Seite 395     Stefan Scheuring, Tel. 089/9507-1178, Fax -1190,         stefan.scheuring@ProSieben.de


ots Originaltext: ProSieben Television GmbH
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Original-Content von: ProSieben, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ProSieben

Das könnte Sie auch interessieren: