ProSieben

Die ProSieben-Magazine am Montag, den 21. Mai 2001

    München (ots) -
    
      "s.a.m." - die Stunde am Mittag
    täglich um 13.00 Uhr
    Moderation: Britta Sander
    Themen u.a.:
    
    * "‚s.a.m.' macht schön"
    Urania Bauer hat mit einer Blitzdiät vier Kilo abgenommen - in nur
vier Tagen. Soviel Disziplin muss belohnt werden: "s.a.m." stylt
Urania zur Frühlingsschönheit.
    
    * Babymord
    Regelmäßig bekommt Jessica von ihrem Ex-Freund Pascal Briefe aus
dem Gefängnis. Darin beteuert der 25-Jährige, wie sehr er sie und
ihre gemeinsame Tochter Leonie liebt - das knapp drei Monate alte
Baby, das er umgebracht hat. "s.a.m." berichtet über Jessicas Leben
nach dem Mord an ihrer Tochter.
    
    
    http://www.ProSieben.de/sam, Videotext Seite 390
    Andreas Voith, Tel. 089/9507-1167, Fax -1190,
andreas.voith@ProSieben.de
    
    "taff." - das erste Boulevard-Magazin am Abend
    täglich um 17.00 Uhr
    Moderation: Anna Bosch und Stefan Pinnow
    Themen u.a.:
    
    * "Turntablerocker"
    Fans des deutschen Hip Hop kennen ihn bereits von den
Fantastischen Vier: "DJ Hausmarke" alias Michi Beck. Im Moment geht
der Stuttgarter allerdings fremd: Als "Turntablerocker" stürmte er
gemeinsam mit DJ-Kollege "Thomilla" die deutschen Charts. "taff."
besucht die beiden in ihrem Tour-Bus und stellt ihre Hitsingle "No
Melody" vor.
    
    * DOTWIN-Gewinnspiel
    Wie jeden Tag (bis Ende der Aktion am 6. Juni 2001) werden bei
"taff." ein attraktives Modell von Volkswagen, drei L'TUR-Reisen für
je zwei Personen und zehn T-D1 Xtra Pacs verlost. Zusätzlich haben
die Zuschauer montags bis freitags die Chance auf den
100.000-Mark-Gewinn.
    
    
    http://www.ProSieben.de/taff, Videotext Seite 385
    Kathrin Suda, Tel. 089/9507-1185, Fax -1194,
kathrin.suda@ProSieben.de
    
    "Galileo" - das Wissensmagazin
    täglich um 19.30 Uhr
    Moderation: Aiman Abdallah
    Thema u.a.:
    
    * Chips - Von der Knolle in die Tüte
    Weltweit gibt es rund 1000 Kartoffelsorten, aber nur drei von
ihnen sind für die Herstellung von Chips geeignet: Lady Rosetta,
Tomensa und Saturna. Damit die Knabbersnacks immer frisch und
knusprig schmecken, müssen die Knollen vollkommen rund sein. Sonst
bekommen die Kartoffeln bei der Lagerung zu wenig Luft und beginnen
schneller zu schimmeln. "Galileo" weiht in die Geheimnisse der
Chipsherstellung ein.
    
    http://www.ProSieben.de/galileo, Videotext Seite 395
    Stefan Scheuring, Tel. 089/9507-1178, Fax -1190,
stefan.scheuring@ProSieben.de
    
ots Originaltext: ProSieben Television GmbH
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Original-Content von: ProSieben, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ProSieben

Das könnte Sie auch interessieren: