ProSieben

17,9 % MA für FC Bayern München gegen RSC Anderlecht auf ProSieben

    München (ots) - ProSieben-Geschäftsführer Andreas Bartl: "Die Bayern-Spiele im UEFA-Pokal auf ProSieben sind ein voller Erfolg für den Sender."

    München, 13. März 2008. Erfolgreicher Fußball auf ProSieben: Das Duell des FC Bayern München gegen den RSC Anderlecht erzielt herausragende Quoten. In der Zielgruppe (14-49 J.) verfolgen starke 17,9 Prozent den Einzug des deutschen Rekordmeisters ins Viertelfinale des UEFA-Cups. Insgesamt 4,63 Millionen Zuschauer sehen das 1:2 der Bayern gegen die Belgier.

    ProSieben strahlte insgesamt sieben Spiele des FC Bayern München im UEFA-Cup aus, alle mit Top-Quoten. Im Schnitt erzielen die Fußballübertragungen des Münchner Senders einen Marktanteil von 18,4 Prozent in der werberelevanten Zielgruppe. 4,35 Millionen Menschen ab drei Jahren schalteten ProSieben ein, wenn Bayern auf internationaler Bühne spielte. Geschäftsführer Andreas Bartl: "Die Bayern-Spiele im UEFA-Pokal auf ProSieben sind ein voller Erfolg für den Sender. ProSieben wird sich auch in Zukunft Premium-Sportrechte sichern."

    Basis: alle Fernsehhaushalte Deutschlands (integriertes Fernsehpanel D + EU) Quelle: AGF / GfK Fernsehforschung / pc#tv aktuell / SevenOne Media Marketing & Research Erstellt: 13.03.2008 (vorläufig gewichtet: 12.03.2008)

Pressekontakt:
ProSieben Television GmbH
Programmkommunikation
Michael Ostermeier
Tel. +49 [89] 9507-1142
michael.ostermeier@ProSieben.de
www.presse.ProSieben.de

Fotoredaktion: Susanne Karl
Tel. +49 [89] 9507-1173
Fax +49 [89] 9507-91173
susanne.karl@ProSieben.de

Original-Content von: ProSieben, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ProSieben

Das könnte Sie auch interessieren: