Immowelt AG

Verändere Deine Stadt: "Denkfabrik" bietet Münchnern mit Vision Raum für Kreativität

Nürnberg (ots) - Möglichkeiten, München noch lebens- und liebenswerter zu machen, gibt es viele. Von der Idee bis zur Umsetzung ist der Weg allerdings oft steinig - und teuer. Menschen mit Visionen bietet die Immobilienplattform immowelt.de daher ab April in der "Denkfabrik" die Möglichkeit, in Ruhe der Verwirklichung ihrer Ideen entgegenzuarbeiten. Kreative Teams können die "Denkfabrik" inklusive Telefon, Schreibtisch etc. bis zu sechs Monate kostenfrei nutzen. Auf www.veraendere-deine-stadt.de können sich Interessierte bis zum 14. März bewerben.

Viele kennen die Situation: Beim Treffen in der Kneipe entsteht die Idee für ein kreatives Projekt. Wenn es aber an die konkrete Umsetzung geht, wird es oft schwierig. Wo kann man in Ruhe recherchieren und telefonieren oder die Idee weiterdenken? Wo empfängt man potenzielle Partner? Benötigt wird nicht nur ein Raum, sondern auch ein Telefon, ein Schreibtisch und vieles mehr. Dabei sind die Preise für Büromieten gerade in München eine hohe Hürde - der Quadratmeter kostet in den zentrumsnahen Stadtteilen durchschnittlich rund 14 Euro. Hinzu kommen Kosten für Kommunikationsmittel und Bürobedarf.

Eine schwierige Situation, um frei und zielgerichtet das eigene Projekt entwickeln zu können. Die von immowelt.de eingerichtete "Denkfabrik" nimmt kreativen Ideengebern diesen Druck. Das Immobilienportal stellt zusammen mit seinem Partner Friendsfactory ein circa 25 Quadratmeter großes Büro kostenlos für sechs Monate zur Verfügung. Der Raum ist ausgestattet mit kostenlosem Internet, zusätzlich gibt es Coaching-Räume mit TV, Konferenzräume, eine 200 Quadratmeter große Lounge und vieles mehr. Die Bewerbungsfrist läuft ab sofort, am 7. April ziehen die Teams in ihr Ideenhauptquartier ein.

München noch lebenswerter machen - mit Ideen aus der "Denkfabrik"

Auf www.veraendere-deine-stadt.de können sich alle Interessierten bis 14. März mit ihren Ideen bewerben. Anschließend entscheidet das Team von immowelt.de, wer dort einzieht. Thematisch gibt es keine Beschränkungen. Die Jury wählt die Teilnehmer einzig aufgrund von Machbarkeit und Attraktivität ihrer Idee. Eine Auflage gibt es allerdings: Egal, ob am Ende die Verschönerung des Marienplatzes, ein Webmagazin für Münchner Traditionslokale oder ein Leih-Glaskühler für Biergärten dabei herauskommt - die Idee muss einen Bezug zur Stadt München haben. Immowelt-Vorstand Ulrich Gros hebt die großen Chancen der Aktion hervor: "Es ist eine hervorragende und einfache Möglichkeit zur Förderung von unentdeckten Talenten und Ideen. Nicht nur die teilnehmenden Teams profitieren am Ende davon, sondern die Bürger der Stadt als Gemeinschaft. Dieses Engagement wollen wir mit der 'Denkfabrik' und der gesamten Initiative 'Verändere Deine Stadt' unterstützen und fördern."

Alle Informationen zur Initiative "Verändere Deine Stadt", Fotos und Portraits von Suchenden, Projekten und Anbietern finden Sie auf der Webseite www.veraendere-deine-stadt.de.

Diese und andere Pressemitteilungen von immowelt.de finden Sie in unserem Pressebereich unter http://presse.immowelt.de.

Über immowelt.de:

Das Immobilienportal www.immowelt.de ist mit monatlich 4,2 Millionen Besuchern (comScore Media Metrix) und bis zu 1,2 Millionen Immobilienangeboten pro Monat einer der führenden Online-Marktplätze für Wohnungen, Häuser und Gewerbeimmobilien. Zusätzliche Verbreitung erreichen die Inserate über 50 Zeitungsportale, als crossmediale Annonce in zahlreichen Tages- und Wochenzeitungen sowie über Apps für iPhone, iPad, Android-Smartphones, Blackberry und Windows Phone.

Über "Verändere Deine Stadt":

Die Initiative "Verändere Deine Stadt" richtet sich an Münchner mit Herz und Platz und gibt Bürgerengagement einen Raum. Das Projekt "Soziale Räume" ist die erste Sozialraum-Plattform für Menschen, die ein Quartier für bedürftige Familien, Vereine oder soziale Initiativen haben. Einen Raum vergibt auch immowelt.de: In der "Denkfabrik" finden kreative Köpfe einen Platz, um München noch lebenswerter zu machen. Partner der Initiative sind beispielsweise der Bezirksverband Oberbayern des Paritätischen Wohlfahrtsverbands, die SchlaU-Schule und Friendsfactory. "Verändere Deine Stadt" ist eine Initiative von immowelt.de.

Pressekontakt:


Immowelt AG
Nordostpark 3-5
90411 Nürnberg

Barbara Schmid
+49 (0)911/520 25-462
presse@immowelt.de

www.twitter.com/immowelt
www.facebook.com/immowelt
plus.google.com/+immowelt

Original-Content von: Immowelt AG, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Immowelt AG

Das könnte Sie auch interessieren: