ProSiebenSat.1 Media SE

SevenOne International verkauft die SAT.1-Show "Mein Mann kann" nach Holland, Belgien und Dänemark
RedArrow Entertainment produziert für Holland und Belgien in Kölner SAT.1-Studio

München/Cannes (ots) - SevenOne International hat die Produktionsrechte für die erfolgreiche SAT.1-Show "Mein Man kann" an VT4 in Belgien, SBS6 in den Niederlanden und SBS Dänemark verkauft. In China ist das Format auf dem Sender Jiang Su Satellite bereits ein Primetime-Hit: "Mein Mann kann" war 2010 die erfolgreichste ausländische Showadaption im chinesischen Fernsehen.

Red Seven Entertainment produziert für SAT.1 momentan die zweite Staffel der Show in Köln. Die erste Folge der neuen Staffel geht am 20. Mai 2011 on Air. Der belgische Sender VT4 und der holländische Kanal SBS6 (Produzent: Sultan Sushi) nutzen ebenfalls das Kölner SAT.1-Studio für ihre Produktionen. In Dänemark wird das Format von der Red Arrow-Beteiligung Snowman Productions umgesetzt.

Mein Mann kann

Vier Frauen und ihre vier Partner - ohne Blickkontakt, außer Hörweite: SIE zockt mit ihren Konkurrentinnen an einem Pokertisch um das Können ihres Mannes. ER wartet in einer schalldichten Kabine hilflos auf die Aufgaben, die ihm seine Frau aufhalsen wird. Welcher Mann kann mehr Chilischoten essen? Wer kennt mehr Kosmetikartikel? Wer kann mit einem Fußball mehr Fensterscheiben einschießen? Wer wechselt das Bettzeug schneller? "Mein Mann kann" testet die Spielleidenschaft der Frauen und Leidens- und Leistungsvermögen der Männer.

Jede Kandidatin erhält 100 Spielchips, mit denen sie in mehreren Bieterrunden auf das Können ihres Partners setzt. Runde für Runde erfahren sie von Poker-Spielleiterin Britt mehr über die anstehende Aufgabe. Wie beim Pokern heißt es nach dem höchsten Gebot: Karten auf den Tisch! Behauptet SIE: "Mein Mann kann" 20 Chilischoten verputzen, muss er es jetzt beweisen. Meistert ER die Aufgabe, gewinnt SIE den Jackpot. Wer alle Chips verspielt hat, muss gehen. Das Paar, das am Besten zockt, gewinnt 50.000 Euro.

SevenOne International

SevenOne International ist der weltweite Programmvertrieb der ProSiebenSat.1-Tochter Red Arrow Entertainment Group. Red Arrow vereint neben SevenOne International eine wachsende Gruppe internationaler TV-Produktionsunternehmen sowie starker Kreativpartnerschaften unter seinem Dach. Beide Unternehmen gehören zur ProSiebenSat.1 Group, der zweitgrößten Sendergruppe Europas und einer Reichweite von 78 Millionen TV-Haushalten. SevenOne International bietet ein umfangreiches Portfolio mit TV-Events, TV-Movies, Telenovelas, Prime-Time- und Mini-Serien sowie Magazinen und Unterhaltungsformaten. Darüber hinaus vermarktet und kofinanziert SevenOne International Programme von Drittanbietern. Firmensitz ist Unterföhring bei München, Geschäftsführer ist Jens Richter.

Ansprechpartner:

Stefanie Prinz
Medienallee 7
D-85774 Unterföhring
Tel. +49 [89] 95 07-1199
Fax +49 [89] 95 07-91199
E-Mail: Stefanie.Prinz@ProSiebenSat1.com

Isabelle Fedyk
SevenOne International
Medienallee 7
D-85774 Unterföhring
Tel. +49 [89] 95 07-2322
Fax +49 [89] 95 07-92322
E-Mail: Isabelle.Fedyk @SevenOneInternational.com

Pressemitteilung online:
www.sevenoneinternational.com

Original-Content von: ProSiebenSat.1 Media SE, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ProSiebenSat.1 Media SE

Das könnte Sie auch interessieren: