VfL Wolfsburg-Fußball GmbH

VfL Wolfsburg-Presseservice: Thomas Strunz neuer Manager des VfL Wolfsburg/Bestellung durch den Aufsichtsrat zum Geschäftsführer und Manager ab 1. Januar 2005/Vertrag für drei Jahre/Lothar Sander: „Wollen langfristige Zusammenarbeit“

    Wolfsburg (ots) - Der Aufsichtsrat der VfL Wolfsburg-Fußball GmbH hat in einer außerordentlichen Sitzung am heutigen Sonntag, 28. November 2004, in der VOLKSWAGEN ARENA in Wolfsburg Thomas Strunz (36) zum neuen Geschäftsführer und Manager der VfL Wolfsburg-Fußball GmbH bestellt. Das elfköpfige Aufsichtsgremium des Fußballbundesligisten folgte damit einer entsprechenden Empfehlung des Aufsichtsratspräsidiums. Die Bestellung erfolgt mit Wirkung vom 1. Januar 2005 für drei Jahre.

    Strunz verantwortet in seiner Funktion den Lizenzfußballbereich. Lothar Sander, Vorsitzender des Aufsichtsrats des VfL, erklärte während der Sitzung: „Mit Thomas Strunz konnten wir eine Persönlichkeit ausgewiesener sportlicher wie wirtschaftlicher Kompetenz gewinnen, die sowohl in der Zeit als Spieler als auch in der anschließenden Tätigkeit als Unternehmer sehr erfolgreich wirkte. Strunz entspricht exakt dem Anforderungsprofil, das kürzlich in Abstimmung mit Geschäftsführung und Trainer erarbeitet wurde. Ziel in den Verhandlungen war, die Basis für eine langfristige Zusammenarbeit zu legen, was mit diesem Vertragsabschluss gelungen ist.“ Sander dankte zugleich ausdrücklich Geschäftsführer Klaus Fuchs, der in den vergangenen drei Monaten zusätzlich zu seinen im Bereich von Marketing und Organisation verantworteten Aufgaben auch den Lizenzfußballbereich geführt hat. Sein Wirken sei überaus vorteilhaft für Klub und alle Beteiligten, sein Engagement vorbildlich gewesen.

    Thomas Strunz, geboren am 25. April 1968, war von 1985 bis 2001 Profifußballer und absolvierte in dieser Zeit 235 Bundesligaspiele, in denen er 33 Tore erzielte, sowie 41 Spiele für die deutsche A- Nationalmannschaft. Seine größten sportlichen Erfolge waren fünf Deutsche Meistertitel, zwei DFB-Pokalsiege und je ein Gewinn des Weltpokals, der Champions League und des UEFA-Cups sowie der Gewinn der Europameisterschaft der Nationalmannschaften im Jahr 1996.

    Mit der Bestellung von Thomas Strunz besteht die Geschäftsführung der VfL Wolfsburg-Fußball GmbH aus vier Mitgliedern: Klaus Fuchs (Marketing, Organisation), Wolfgang Hotze (Finanzen, Controlling), Thomas Strunz (Lizenzfußball) und Bernd Sudholt (Leistungszentrum, Nachwuchsförderung, Frauenfußball).

    Der Aufsichtsrat der VfL Wolfsburg-Fußball GmbH besteht derzeit aus elf Mitgliedern. Vorsitzender ist Lothar Sander. Seine Stellvertreter sind Francisco Javier Garcia Sanz und Prof. Dr. Folker Weißgerber. Zusammen bilden diese das Präsidium des Aufsichtsrats. Weitere Mitglieder des VfL-Aufsichtsgremiums sind Sybille Schnehage, Oberbürgermeister Rolf Schnellecke, Manfred Termath, Siegfried Thomas, Dr. Klaus Volkert, Günther Werker, Dr. Ekkehardt Wesner und Detlef Wittig.

Wolfsburg, 28. November 2004

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Events der VfL Wolfsburg Fußball GmbH Ansprechpartner: Kurt Rippholz Telefon 0 53 61 / 89 03 - 2 02 Telefax 0 53 61 / 89 03 - 2 00 Email kr@vfl-wolfsburg.de

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Kolleginnen und Kollegen,

zur Vorstellung des neuen Managers findet

heute (Sonntag, 28. November 2004), 12.00 Uhr, Presseraum Erdgeschoss, VOLKSWAGEN ARENA, In den Allerwiesen 1, Wolfsburg,

    eine Pressekonferenz statt, zu der wir Sie herzlich einladen. Über Ihre Teilnahme würden wir uns freuen.

    Teilnehmer auf dem Podium der Pressekonferenz sind:

Lothar Sander Vorsitzender des Aufsichtsrats Klaus Fuchs Geschäftsführer Thomas Strunz Geschäftsführer und Manager

    Stellungnahmen zum Thema werden bei der Pressekonferenz gegeben. Bis dahin werden wir das Thema nicht kommentieren.

Mit bestem Gruß Ihr Team Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Events der VfL Wolfsburg Fußball GmbH

gez. Kurt Rippholz

Original-Content von: VfL Wolfsburg-Fußball GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: VfL Wolfsburg-Fußball GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: