Alle Storys
Folgen
Keine Story von VfL Wolfsburg-Fußball GmbH mehr verpassen.

VfL Wolfsburg-Fußball GmbH

VfL Wolfsburg-Presseservice: Oddset-Cup für VfL-Trainer Michael Krüger „eine willkommene Abwechslung“
14köpfiges Aufgebot
„Wollen uns gut präsentieren“

Wolfsburg (ots)

Vier Tage vor dem Abflug am kommenden Mittwoch,
14. Januar, ins Trainingslager nach Albufeira/Portugal startet die
Bundesliga- Nachwuchsmannschaft des VfL Wolfsburg am morgigen
Samstag, 10. Januar, beim Turnier um den Oddset-Cup in der
Braunschweiger Volkswagen Halle. „Diese Veranstaltung ist eine
willkommene Abwechslung. Wir wollen uns gut präsentieren und wir
wollen ohne Verletzungen zurückkommen“, so Trainer Michael Krüger, in
dessen 14köpfigen-Aufgebot auch einige Spieler aus dem erweiterten
Kreis der Bundesligaprofis stehen.
Vorjahressieger Eintracht Braunschweig als Gruppengegner
Der VfL spielt in einer Gruppe mit Vorjahressieger Eintracht
Braunschweig (Regionalliga), Arminia Hannover und dem 1. FC Magdeburg
(beide Oberliga). Hannover 96, Zweitligist VfL Osnabrück, Kickers
Emden (Oberliga) und FT Braunschweig (Niedersachsenliga)
komplettieren in der zweiten Gruppe das Teilnehmerfeld.
Der Kader des VfL Wolfsburg für den Oddset-Cup in Braunschweig: Tor:
Fabian Lucas, Marcel Ullrich; Yaw Donkor, Karsten Fischer, Marc
Gouiffe a Goufan, Michael Habryka, Michal Janicki, Stefan Lorenz,
Cadric Makiadi, Mehmet Ören, Valeri Renz, Bartosz Romanczuk,
Benjamin Siegert, Jan Wiedenroth,
Wolfsburg, 09. Januar 2003
Mit sportlichem Gruß
Ihr
Team Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Events
der VfL Wolfsburg-Fußball GmbH
Ansprechpartnerin: Barbara Ertel-Leicht
Telefon:	0 53 61 / 89 03 – 2 04
Telefax:	0 53 61 / 89 03 – 2 00
Email:	 be@vfl-wolfsburg.de
ots-Originaltext: VfL Wolfsburg-Fußball GmbH
Digitale Pressemappe: 
http://www.presseportal.de/story.htx?firmaid=21573

Original-Content von: VfL Wolfsburg-Fußball GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys: VfL Wolfsburg-Fußball GmbH
Weitere Storys: VfL Wolfsburg-Fußball GmbH