Alle Storys
Folgen
Keine Meldung von Claranet GmbH mehr verpassen.

15.10.2018 – 14:39

Claranet GmbH

Claranet verstärkt Sicherheitskompetenzen durch neue Global Cyber Security Unit

Frankfurt/Main (ots)

Der Managed Service Provider Claranet gibt die Einführung einer internationalen Geschäftseinheit für Cyber-Sicherheit bekannt. Die neue Global Cyber Security Unit ermöglicht Kunden den Zugang zu marktführenden Services für Informationssicherheit. Die Claranet Gruppe konsolidiert und verstärkt dadurch ihr aktuelles Angebot zur Cyber-Sicherheit, in das sie auch durch die Übernahme der beiden Unternehmen Sec-1 und NotSoSecure in den vergangenen Monaten investiert hatte. Claranet investierte im gesamten Konzern bereits intensiv in Sicherheitsdienstleistungen - insbesondere in Frankreich und Portugal.

Die Global Cyber Security Unit ermöglicht Claranet Kunden zukünftig den Zugang zu Beratungs- und Serviceleistungen internationaler Experten in einer Vielzahl von Disziplinen rund um Cyber-Sicherheit, darunter zukunftsweisende Angebote der Spezialisten von Sec-1 und NotSoSecure für Penetrationstests und Managed Security Services sowie Schulungskompetenzen von NotSoSecure, einem der größten Anbieter von Ethical Hacking Training auf den global gefeierten Black Hat-Konferenzen. Die neue Business-Unit für Cyber-Sicherheit integriert die Fähigkeiten der Sicherheits-Spezialisten und bietet den Kunden im Rahmen des bestehenden Claranet Portfolios weltweit optimale Sicherheits-Services.

"Sicherheit steht für zahlreiche Unternehmen an erster Stelle, deshalb haben wir in den vergangenen Jahren hart daran gearbeitet, unser Angebot in diesem Bereich auszubauen", erklärt Olaf Fischer, Geschäftsführer von Claranet Deutschland. "Die Übernahme der Spezialisten Sec-1 und NotSoSecure hat in diesem Prozess eine entscheidende Rolle gespielt. Jetzt gilt es, die Kompetenzen und Service-Angebote beider Unternehmen so einzusetzen, dass sich Synergien ergeben und gleichzeitig beide Unternehmen ihre eigenen Stärken weiterentwickeln. Die neue Cyber Security Unit zielt darauf ab, die Kompetenzen der Unternehmen wertschöpfend zu vereinen."

Eine kürzlich von Claranet durchgeführte Studie bestätigt das Bedürfnis nach umfassenden Cyber-Security-Services: 69 Prozent der befragten Entscheidungsträger im IT-Sektor gaben an, nicht in der Lage zu sein, Kundendaten wirkungsvoll zu sichern. Rund die Hälfte (45 Prozent) erklärten, bei dem Versuch, das digitale Kundenerlebnis zu verbessern, auf Schwierigkeiten bei der Sicherung der Kundendaten gestoßen zu sein.

"Cyber-Sicherheit ist auf der Agenda zwar nach oben gerutscht, doch für viele Unternehmen ist es nach wie vor eine große Herausforderung, aktuelle Sicherheitsbedrohungen abzuwehren und gleichzeitig eine lückenlose Sicherheitsstrategie zu implementieren", erklärt Fischer und ergänzt: "Um das zu erreichen, ist eine Vielzahl von verschiedenen Fähigkeiten und Technologien notwendig, aber die meisten Unternehmen haben weder die Zeit noch das Fachwissen, um sich diesen Herausforderungen alleine zu stellen. Durch die Zusammenarbeit mit externen Anbietern, die über ein profundes Know-how und weltweit führende Kompetenzen verfügen, können solche Unternehmen ihre Sicherheit schnell verbessern. Außerdem haben sie Zugriff auf umfassende Serviceleistungen, die sich durch die ständig verändernde Bedrohungslandschaft kontinuierlich weiterentwickeln. Das ist die Philosophie unserer neuen Business-Unit für Cyber-Sicherheit. Wir freuen uns darauf, unseren Kunden die beste Unterstützung zum Schutz ihrer Daten, Anwendungen, Systeme und Prozesse bieten zu können, kombiniert mit einem breiten Spektrum an sich ständig weiterentwickelnden Dienstleistungen."

Über Sec-1:

Sec-1 ist ein Dienstleister für Penetrationstests mit Sitz in UK, der Schwachstellen in IT-Netzwerken und Anwendungsprogrammen aufzeigt und dadurch Risiken von Sicherheits-verletzungen minimiert. Das Unternehmen bietet außerdem Social-Engineering-Services wie Phishing, Value-Added-Resale von IT-Sicherheitsprodukten und Schulungsleistungen. Sec-1 wurde im Mai 2017 von Claranet übernommen. Weiterführende Informationen gibt es unter www.sec-1.com.

Über NotSoSecure:

NotSoSecure ist einer der größten Anbieter von Ethical Hacking Training auf den global gefeierten Black Hat-Konferenzen und eines der weltweit angesehensten Penetration Testing Unternehmen in den Bereichen Web- und mobile Applikationen sowie Netzwerk-Sicherheit mit Niederlassungen in UK, den USA, Indien und Australien. Zu den Kunden von NotSoSecure gehören im FTSE 250 und unter Fortune 500 gelistete Unternehmen, führende Finanzinstitute in London und New York und einige der größten Einzelhandelsunternehmen in den USA und in UK. NotSoSecure wurde im Juni 2018 von Claranet übernommen. Weiterführende Informationen gibt es unter www.notsosecure.com.

Über Claranet:

Claranet unterstützt Unternehmen mit innovativen Hosting-, Cloud- und Netzwerk-Services bei ihrer Digitalisierung. Der Managed Service Provider ist darauf spezialisiert, unternehmenskritische Umgebungen auf flexiblen Cloud-Infrastrukturen zu hosten und unter höchsten Sicherheits-, Performance- und Verfügbarkeitsanforderungen agil zu betreiben. Mit ca. 2.000 Mitarbeitern realisiert Claranet große Hosting-Lösungen in 43 Rechenzentren sowie auf Public Cloud-Umgebungen wie zum Beispiel von AWS, Google und Azure. Kunden wie Airbus, Aktion Mensch, Leica und Gruner + Jahr vertrauen auf diese Services für ihre Portale, eCommerce-Plattformen oder andere geschäftsrelevante Anwendungen. Claranet wurde in Gartners "Magic Quadrant 2018" für "Data Centre Outsourcing and Hybrid Infrastructure Managed Services" in Europa positioniert. Dies schließt an die Positionierung des Unternehmens als ein 'Leader' in Gartners Magic Quadrant für "Managed Hybrid Cloud Hosting" in Europa in fünf aufeinanderfolgenden Jahren an. Weitere Informationen gibt es unter www.claranet.de.

Pressekontakt:

Dr. Ingo Rill
Leiter Marketing
Claranet Deutschland
Tel. +49 (0)69-408018 215
presse@de.clara.net

Thomas Griffith
Presse und PR
griffith pr
Tel. +49 (0)6172-137 330
info@griffith-pr.de

Original-Content von: Claranet GmbH, übermittelt durch news aktuell