PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von Deutsche Rheuma-Liga Bundesverband e.V. mehr verpassen.

29.04.2020 – 11:03

Deutsche Rheuma-Liga Bundesverband e.V.

Rheuma-Liga startet mit "Chronische Talente - beschäftigt mit Rheuma" ein Projekt für Arbeitgeber

Rheuma-Liga startet mit "Chronische Talente - beschäftigt mit Rheuma" ein Projekt für Arbeitgeber
  • Bild-Infos
  • Download

Ein Dokument

„Chronische Talente – beschäftigt mit Rheuma“ heißt das Aufklärungsprojekt der Rheuma-Liga, mit der sich der Verband für die berufliche Teilhabe junger Rheumatiker bei Arbeitgebern und Personalverantwortlichen einsetzt und mit Reportagen Einblick in den Arbeitsalltag fünf „Chronischer Talente“ bietet.

Zum Tag der Arbeit am 1. Mai 2020 geht die Deutsche Rheuma-Liga mit ihrem Projekt „Chronische Talente – beschäftigt mit Rheuma“ an die Öffentlichkeit. Auf seiner Webseite stellt der Verband fünf Menschen mit Rheuma und deren Arbeitsalltag – auch in der Corona-Krise – anhand von Reportagen, Fotos sowie Aussagen ihrer Arbeitgeber vor. Ziel der Aktion ist es, potenzielle Chefs davon zu überzeugen, Rheumatikern in der Berufswelt eine Chance zu geben und für die berufliche Teilhabe junger Rheumatiker bei Arbeitgebern und Personalverantwortlichen zu werben. Denn viele junge Menschen mit Rheuma verschweigen in der Bewerbungsphase ihre chronische Erkrankung...

Im Anhang finden Sie unsere Pressemitteilung zum neuen Projekt. Die Pressemappe mit allen fünf Reportage-Texten finden Sie im Newsroom der Rheuma-Liga und das Bildmaterial unter www.rheuma-liga.de/bildmaterial bequem zum Download. Für weitere Fragen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung.

Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit und herzliche Grüße,

Monika Mayer

Monika Mayer
Projektverantwortliche „Chronische Talente – beschäftigt mit Rheuma“
Deutsche Rheuma-Liga Bundesverband e. V. 
Welschnonnenstraße 7
53111 Bonn
Telefon: 0228 766 06-22
E-Mail: mayer@rheuma-liga.de
Internet: www.rheuma-liga.de