Das könnte Sie auch interessieren:

Sensationssieg! Jimi Blue Ochsenknecht und Max Hopp gewinnen die "Promi-Darts-WM 2019" gegen Weltmeister van Gerwen und Rafael van der Vaart

Unterföhring (ots) - Spektakuläres Länderduell bei der "Promi-Darts-WM 2019" auf ProSieben! Am Ende eines ...

"Die Geissens" werden in den Adelsstand gehoben

München (ots) - "Die Geissens" zwischen Obertauern und Paris - Neue Doppelfolge über Deutschlands wohl ...

Was die PR-Elite besser macht als der Durchschnitt: Exzellenz in der Unternehmenskommunikation

Hamburg (ots) - Was unterscheidet einen durchschnittlichen von einem herausragenden Kommunikationsprofi? Vier ...

15.01.2001 – 19:06

new business

Bitburger trennt sich von Marketing-Geschäftsführer Dr. Winand Rose

    Hamburg (ots)

Bei der Bitburger Brauerei Th. Simon GmbH mußte Dr. Winand Rose seinen Stuhl als Geschäftsführer Marketing und Vertrieb räumen. Das berichtet der Hamburger Info-Dienst new business in seiner heutigen Online-Ausgabe (www.new-business.de). Dr. Rose trat im April als Nachfolger von Dr. Michael Dietzsch in die Geschäftsführung der zweitgrößten deutschen Privatbrauerei ein. Seine Demission ist auf heftige Unstimmigkeiten zurückzuführen, die vor allem die Sponsoring-Aktivitäten bei der Olympiade und bei der Silvester-Feier in Berlin betreffen. Im Hause Bitburger ist man mit der Resonanz dieser Engagement im Vergleich zu den hohen Investitionen micht zufrieden.

ots Originaltext: new business
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

Rückfragen an:        
Peter Strahlendorf 040 / 60 900 911

Original-Content von: new business, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von new business
  • Druckversion
  • PDF-Version

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: new business