kress.de

kressreport: "WAZ" reagiert auf NRW-Ausgabe der "Süddeutschen Zeitung"

    Heidelberg (ots) - Der Chefredakteur der "Westdeutschen
Allgemeinen Zeitung" (WAZ) Uwe Knüpfer will auf den angekündigten
NRW-Lokalteil der "Süddeutschen Zeitung" mit einer verstärkten
Berichterstattung aus der Region reagieren. Das berichtet der
kressreport in seiner neuesten Ausgabe. Im Interview mit dem
kressreport sagt Knüpfer: "Wir werden unsere
Regionalberichterstattung in zweifacher Hinsicht verstärken: mehr
Seiten im Blatt und mehr Redakteure." Nachdem in der Vergangenheit
vor allem das "Lokale und Sublokale" im Fokus der "WAZ"-Redaktion
lag, sei jetzt "das Regionale dran". Damit die "WAZ", so Knüpfer, das
"unangefochtene Forum für Diskurse in Deutschlands größter Metropole,
dem Ruhrgebiet bleibt". Die "Süddeutsche Zeitung" hatte vor kurzem
den Start einer eigenen NRW-Regionalausgabe für den Herbst 2001
angekündigt.
    
ots Originaltext: Redaktion kress.de
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de


Ansprechpartner:
Thomas Pabst
Redaktion kress.de
Im Breitspiel 5
69126 Heidelberg
Tel: 06221/3310-315
Fax: 06221/3310-333
thomas.pabst@kress.de
http://www.kress.de

Original-Content von: kress.de, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: kress.de

Das könnte Sie auch interessieren: