Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von DTB - Deutscher Tennis Bund e.V.

10.11.2013 – 14:36

DTB - Deutscher Tennis Bund e.V.

DTB-Präsident Dr. Altenburg formuliert Ziele für erfolgreiche Zukunft

Hamburg (ots)

Frankfurt am Main - "Wir sind dabei, die Weichen für eine erfolgreiche Zukunft zu stellen." In seiner Grundsatzrede bei der 65. Mitgliederversammlung des Deutschen Tennis Bundes (DTB) am Wochenende im Steigenberger Frankfurter Hof in Frankfurt am Main formulierte DTB-Präsident Dr. Karl-Georg Altenburg die Strategie für die nächsten Jahre. "Es geht um die Sanierung des Verbandes, den Aufbau einer Spitzennachwuchsförderung, die Erhöhung der Medienpräsenz und eine weitere Öffnung des Tennis für alle Gesellschaftsgruppen."

Zum Auftakt des DTB-Bundestages hatte Zeljko Karajica (Geschäftsführung ProSiebenSat.1 TV Deutschland GmbH) als Gastredner die Zusammenarbeit zwischen den DTB und der Sendergruppe dargestellt und dabei insbesondere auf die Bedeutung der medialen Präsenz für den Tennissport hingewiesen. Auch Dr. Christa Thiel (Vizepräsidentin des Deutschen Olympischen Sportbundes) unterstrich die Bedeutung dieses Bereiches, ebenso wie Lutz Arndt (Vizepräsident des Landessportbundes Hessen).

Die Stärkung des Ehrenamtes sowie eine finanzielle Unterstützung des weltgrößten Tennisverbandes waren die zentralen Themen der Rede von Boris Rhein (Minister des Innern und für Sport des Landes Hessen), der mit launigen Worten auf die kulturelle, gesundheitliche und soziale Rolle des Sports hinwies.

Im Rahmen der Satzungsänderungen wurde auch ein gemeinsam von Präsidium und Bundesausschuss ausgearbeiteter Vorschlag verabschiedet, mit dem das Verhältnis der beiden Gremien neu definiert wurde.

Besondere Ehre wurde den beiden Landesverbandspräsidenten Dr. Manfred Weber (Mittelrhein) und Ulrich Klaus (Rheinland-Pfalz) zuteil, die für ihr ehrenamtliches Engagement die silber-vergoldete Ehrennadel erhielten. Mit der Silbernen Ehrennadel geehrt wurden die ehemalige Präsidentin des Sächsischen Tennis Verbandes, Christina Hellmich, und Axel Schmidt, Landesverbandspräsident in Sachsen-Anhalt. Auch der langjährige Physio-therapeut des deutschen Davis Cup Teams, Klaus Eder, durfte sich über die Silberne Ehrennadel freuen.

"Trainer des Jahres" 2013 ist mit Ulf Fischer ein weiteres langjähriges Mitglied der deutschen Davis Cup Mannschaft. Fischer betreut aktuell unter anderem Tommy Haas. Als beste Absolventin der A-Trainerausbildung 2012/2013 wurde Laura Siegemund geehrt. Die Auszeichnung "Vereinstrainer des Jahres" erhielt Christopher Wirtz vom TC Rot-Weiß Kempen.

Zum Referenten für Rollstuhltennis und Behindertensport wurde Matthias Ziegfeld gewählt. Neuer Referent für Jüngstentennis ist Nicolas Sanchez de la Torre.

Die nächste ordentliche Mitgliederversammlung des DTB findet am 9. November 2014 erneut in Frankfurt am Main statt.

Pressekontakt:

Pressestelle Deutscher Tennis Bund e.V.
Hallerstr. 89  I  20149 Hamburg
Telefon: 040/41178 - 250
Telefax: 040/41178 - 255
Email:  presse@dtb-tennis.de
Internet: www.dtb-tennis.de

Original-Content von: DTB - Deutscher Tennis Bund e.V., übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: DTB - Deutscher Tennis Bund e.V.
Weitere Meldungen: DTB - Deutscher Tennis Bund e.V.