HSV Fußball AG

HSV-Presseservice: Frauen-Bundesliga: Unglückliche Niederlage in München

    Hamburg (ots) - Frauen-Bundesliga: Unglückliche Niederlage in München

    Am 7. Spieltag der Frauen-Bundesliga unterlag der HSV mit 1:0 (1:0) beim FC Bayern München. Eine unglückliche Niederlage, denn der HSV hatte den Gegner bis zur 43. Minute eigentlich fest im Griff. Doch dann ging der Spielfluss kurzfristig verloren, denn es kam zu einer höchst umstrittenen Schiedsrichterentscheidung. Torfrau Bianca Weech war aus dem Tor geeilt und brachte die gegnerische Stürmerin an der Strafraumgrenze zu Fall. Diese Aktion wurde von der Schiedsrichterin mit einer roten Karte für Bianca Weech und einem Strafstoß geahndet. Die daraufhin eingewechselte U19-Nationaltorhüterin Tessa Rinkes parierte diesen Strafstoß jedoch sensationell. Dennoch ging der FC Bayern München in der 45. Minute durch einen Abwehrfehler in Führung. In der zweiten Halbzeit bot der HSV dann, obwohl nur noch mit 10 Spielerinnen, eine überzeugende Leistung und "spielte den Gegner geradezu an die Wand", so Trainer Achim Feifel. Leider fehlte dem Sturm die nötige Durchschlagskraft, um ein Tor zu erzielen. Trainer Achim Feifel nach dem Spiel: "Eine ärgerliche und überflüssige Niederlage gegen einen unterlegenen Gegner".

    DFB-Pokal der Frauen: Achtelfinal-Partien ausgelost

    In der DFB-Zentrale in Frankfurt wurden die Achtelfinal-Paarungen im DFB-Pokal der Frauen ermittelt, die am Sonntag (06.11.) ausgetragen werden. Im Vorfeld hatte der Ausschuss für Frauenfußball des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) entschieden, auf die Bildung regionaler Gruppen zu verzichten, so dass lediglich aus einem Topf gezogen wurde. Der HSV erwischte dabei ein glückliches Los und trifft in einem Heimspiel auf den FFC Heike Rheine.

    U19-Nationalmannschaft: Nachnominierungen für zwei HSVerinnen

    Imke Wübbenhorst und Katharina Freitag wurden von DFB-Trainerin Maren Meinert für das Länderspiel gegen Schweden am Mittwoch (26.10.) in Gutavallen nachnominiert. Somit stehen mit Friederike Engel, Imke Wübbenhorst und Katharina Freitag drei HSVerinnen im Aufgebot der U19-Nationalmannschaft.

    Weitere Ergebnisse vom Wochenende

    Union Tornesch - HSV III          1:8
Tore für den HSV: Knobloch (3), Lassen (2), Hübner,        Keller,
Krause

Rückfragen bitte an:
HSV Hamburger Sport-Verein e.V.
Pressesprecher
Jörn Wolf
Telefon: +49(0)40 4155 1100
Fax: +49(0)40 4155 1060
E-Mail: joern.wolf@hsv.de

Original-Content von: HSV Fußball AG, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: HSV Fußball AG

Das könnte Sie auch interessieren: