HSV Fußball AG

HSV-Presseservice: Endgültig : Roy Präger wechselt wieder zum VfL Wolfsburg !

        Hamburg (ots) - Für Roy Präger war es eine Entscheidung, "die
mir wahrlich nicht  leicht gefallen ist", aber seit dem heutigen
Donnerstag steht fest,  daß der Angreifer in der kommenden Saison
wieder für den VfL  Wolfsburg die Stiefel schnüren wird. "Ich hatte
eine tolle Zeit beim  HSV mit dem Höhepunkt Teilnahme an der
Champions League und ich  werde bis zum Schluß alles tun, daß mich
die Fans in guter  Erinnerung behalten". Die Entscheidung für
Wolfsburg und gegen den  HSV fiel "in erster Linie aus familiären
Gründen".

  Trainer Kurt Jara hat vor dem Nord-Derby am  Sonnabend in der AOL   Arena die "Qual der Wahl". Bis auf die Langzeitverletzten Mehdi   Mahdavikia und Mahmut Yilmaz sind alle Spieler an Bord. Das Aufgebot wird am Spieltag bekanntgegeben, nur eines ließ sich Jara   entlocken: "Roy Präger wird von Anfang an spielen !"

Internationale Einladungen

  Zwei HSV-Profis erhielten von ihren Verbänden Einladungen für   Länderspiele. Die Schweiz forderte Raphael Wicky für die Partie   Schweden-Schweiz am 27. März in Malmö an und Sergej Barbarez wurde   für das Spiel Bosnien/Herzegowina gegen Mazedonien, ebenfalls am 27. März, in Sarajevo nominiert.

Die Vorverkaufszahlen

  Für das Spiel gegen den VfL Wolfsburg am kommenden Sonnabend wurden  bis zum heutigen Donnerstag, 14. März, 34 379 Karten im Vorverkauf  abgesetzt.

  NDR 2: Ein Fußballtraum wird wahr !

  Am Sonnabend präsentiert NDR 2 das Spiel HSV-VfL Wolfsburg. Während  der Stadionshow mit Holger Ponik gewinnen vier HSV-Fans einen  Elfmeterschuss auf einen HSV-Keeper. Die Gewinner dürfen aufs  Spielfeld und zeigen, was sie drauf haben. Wer trifft, bekommt ein  HSV-Trikot mit allen Spieler-Autogrammen und freien Eintritt zu  einem NDR 2 Konzert von Superstars wie Santana, Xavier Naidoo oder  Elton John nach Wahl.

  Vor und nach dem Spiel gibt es hinter der Westtribüne die NDR 2   Fußballparty mit Olli Peral. Die Party steigt ab 13.30 Uhr. Jede   Menge Hits, Gewinne und gute Laune sind garantiert. Außerdem werden   HSV-Spieler nach dem Derby auf der NDR 2 Bühne Rede und Antwort   stehen.

Dienstplan*

Freitag, 15. März : 15.30 Uhr Abschlußtraining in der AOL Arena Sonnabend, 16. März : 15.30 Uhr Bundesligaspiel HSV-VfL Wolfsburg Sonntag, 17. März : Training 10 Uhr Montag, 18. März : Frei Dienstag, 19. März : Training 9.30 und 15 Uhr Mittwoch, 20. März : Training 10 Uhr Donnerstag, 21. März : Training 10 Uhr

*Änderungen vorbehalten


Freundliche Grüße
Ihr HSV-Presse-Team
gez. Gerd Krall e-mail:
gerd.krall@hsv.de                                                                                  
                                                                

ots-Originaltext: HSV Hamburger Sport-Verein e.V.

Rückfragen bitte an:
HSV Hamburger Sport-Verein e.V.

Pressestelle
Gerhard Krall
Telefon:040/4155  1104
Fax: 040/4155 1060
Email:gerd.krall@hsv.de

Original-Content von: HSV Fußball AG, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: HSV Fußball AG

Das könnte Sie auch interessieren: